Und schon wieder ist ein Monat vorbei und hier kommt auch die aktuelle Statistik meines Blogs. Im April 2008 kamen etwa genau so viele Besucher auf die Seite wie im März. Circa 21.000 Besucher sahen sich 44.000 Seiten an, die damit gut 12GB Traffic erzeugten wobei die Besuchszeit auf meinen Seiten mittlerweile bei 2,52 Minuten […]

Dieser Beitrag wurde 2008 veröffentlicht.
Seitdem hat sich viel getan und manche Informationen und Links sind vielleicht nicht mehr aktuell!

Statistik 04/08Und schon wieder ist ein Monat vorbei und hier kommt auch die aktuelle Statistik meines Blogs. Im April 2008 kamen etwa genau so viele Besucher auf die Seite wie im März. Circa 21.000 Besucher sahen sich 44.000 Seiten an, die damit gut 12GB Traffic erzeugten wobei die Besuchszeit auf meinen Seiten mittlerweile bei 2,52 Minuten liegt und damit um über 40 Sekunden gestiegen ist – die Inhalte scheinen doch ganz interessant zu sein 😉

daily_usage_200804.pngMein Blog wird übrigens in seiner jetzigen Form ein Jahr alt. Im Mai 2007 habe ich mit … nachbelichtet richtig Gas gegeben und seitdem steigen die Besucherzahlen stetig. Waren es im letzten Mai nur etwa 70 Besucher pro Tag, so hat sich diese Zahl bis heute gut verzehnfacht, wofür ich all meinen treuen Lesern einmal danken möchte!

Ach so: Für die Webalizer-Freunde hier die Visits zum vergleichen: 64.000 Visits

Die beliebtesten Artikel im April waren:

Diesen Monat gab es rel. wenig Postings, da ich mit einigen anderen Dingen beschäftigt war. So baue ich derzeit mein Büro mit samt der Verkabelung – und das sind nicht wenige Strippen – um. Ich kann euch sagen – das ist ein Chaos! Bei mir vermischt sich ja eine recht umfangreiche IT-Ausstattung mit Tonstudioelektronik, Instrumenten, Fotoausrüstung etc. und trotz der ca. 17qm, die ich für mein Reich zur Verfügung habe, wird es langsam eng …

Zudem bastel ich auch am neuen Outfit von … nachbelichtet, wobei ich da noch immer nicht so zufrieden bin.

Meine Leser scheinen auch zum großen Teil nicht die typischen Leser aus der Blogszene zu sein, denn ich bekomme deutlich mehr E-Mails mit Fragen, Lob und Kritik als Kommentare geschrieben werden. Teilweise rufen jetzt schon Leser bei mir an, wobei ich aber um euer Verständnis bitte, dass ich aus zeitlichen Gründen keine persönliche Beratung oder gar Support zu irgendwelcher Hard- und Software geben kann. Schreibt doch einfach einen Kommentar mit euren Fragen etc. (eure Mailadresse wird ja nicht veröffentlicht, aber ich kann ggf. euch direkt kontaktieren). Wenn sich eine Tendenz abzeichnet, wird bestimmt ein Artikel daraus.

Und jetzt seid ihr dran! Schreibt doch einen Kommentar!

Mit gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon