Mehr als heiße Luft: Unsere Erfahrungen mit der Tefal Actifry 2in1 im Dauertest

Mit Küchen-Gadgets ist es immer so eine Sache: Ich bin da eigentlich relativ zurückhaltend, da man vieles auch mit anderen Mitteln erreichen kann. Bei der Tefal Actifry ist das eine etwas andere Geschichte, denn es steht schlichtweg eine andere Technik dahinter. Frittieren ohne (viel) Fett mit Heißluft bei gleichen Ergebnissen wie im Ölbad. Wir haben sie jetzt schon mehrere Monate im Test und sind begeistert.

So wird aus dem iPad ein Notebook – Kensington KeyCover und Folio Pro vorgestellt

Kürzlich habe ich mir ja ein iPad Air angeschafft, allerdings ist die virtuelle Tastatur wirklich nur für kürzere Texte geeignet und für einen recht flotten Zehnfingerschreiber doch eine ziemliche Qual. Ich habe mir nach Tastaturlösungen umgesehen und bin auf zwei Produkte von Kensington gestoßen, die ich hier im Video vorstellen werde.

Plugged-In: Sonimus Satson im Test

Plugins für DAWs gibt es tonnenweise und viele davon sind eher langweilig, weshalb ich nur die Perlen darunter vorstellen möchte. Eine solche Perle ist Satson von Sonimus, welches das Verhalten analoger Mischpulte nachempfindet und zum Taschengeldpreis erhältlich ist.
ABEO-Pro-283CGH-1

Hands-On: Vanguard ABEO Pro 283 CT Stativ und GH-300T Kopf

Das Kamerastativ gehört ja zu den wichtigsten Teilen einer Fotoausrüstung und wenn man sie einmal ein vernünftige Stativ angeschafft hat, ist es wohl auch eines der Teile, das viele Kameragenerationen überlebt. Ich habe mir das Carbonstativ ABEO Pro 283 CT von Vanguard angesehen, das sich durch einige pfiffige Features von der Masse abhebt.

Hands-On: Line 6 Dream Rig – DT-50 Amp, Pod HD500 und James Tyler Variax JTV-69 im Test

Meine Güte: Wer hätte sich so etwas mal träumen lassen? Ich bin seit nunmehr fast 30 Jahren aktiver Musiker und habe viele Entwicklungen miterlebt. Die Kombination aus dem DT-50 Verstärker, dem Pod HD500 und der Variax JTV-69, ist aber eine ganz besonderes interessante Geschichte und Line 6 nennt sie nicht zu Unrecht "Dream Rig". Was es ist, was es kann und wie es klingt, erfahrt ihr in meinem Test.

Toshiba Flash Air SD-Karten – WLAN für (fast) jede Kamera

Schon lange schiele ich auf die kleinen SD-Karten, die eine normale Digitalkameras zu einer WLAN-Verbindung verhelfen. Am bekanntesten ist hier wohl die Eye-Fi Karte und seit einiger Zeit gibt es auch eine Alternative von Toshiba - die Toshiba Flash Air. Ich habe das 8GB Modell einmal in verschiedenen Kameras ausprobiert.
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner