10 kostenlose Lightroom Presets, die aus dem Rahmen fallen

Ich will heute euren Durst nach Lightroom Vorgaben mal mit etwas ganz anderem löschen. Normalerweise geht es bei Lightroom Presets meist um irgendwelche Entwicklungseinstellungen, welche die Farbigkeit oder Belichtung betreffen. Ich habe mich heute nur einmal mit einem einzigen Modul, der Vignette, beschäftigt und damit 10 etwas anderes Presets erstellt.

Lightroom-Quickie: Fotos in andere Ordner oder auf andere Festplatten verschieben

Irgendwann nimmt die Zahl der Fotos in Lightroom derart zu, dass der Platz auf der Festplatte knapp wird. Die Bilder müssen nun auf eine andere Festplatte, oder in ein anderes Verzeichnis. Hier gibt es meiner Erfahrung nach noch immer große Unsicherheiten, wie man das richtig macht. Darum zeige ich den einzig richtigen Weg, der zudem noch verblüffend einfach ist.

Anleitung: Lightroom Presets installieren, selbst erstellen und sinnvoll einsetzen

Kostenlose Lightroom Presets oder Vorgaben gibt es nicht nur hier bei nachbelichtet kostenlos zum Download, sondern auch auf vielen anderen Seite. Eine der häufigsten Fragen an mich ist aber, wie man diese Presets installiert, was ich in diesem Beitrag einmal ausführlich zeigen möchte.

Adobe Photoshop Lightroom 4 ab sofort verfügbar

München, 06. März 2012 – Adobe hat heute die Verfügbarkeit von Adobe® Photoshop® Lightroom® 4 für Mac OS und Windows bekannt gegeben. Profi- und Hobbyfotografen können mit der Workflow-Lösung für digitale Fotografie ihre Bilder schnell verwalten, entwickeln und präsentieren. Nachdem im Januar die Public Beta-Version veröffentlicht wurde, sind ab sofort die finale Version von Lightroom 4 für 129 Euro und das Upgrade für 74 Euro verfügbar.