Hands On: Tetra Studio Blitzauslöser von Phottix

Viele Fotos werden erst richtig gut, wenn man zum natürlichen Umgebungslicht das Motiv zusätzlich und gezielt mit Blitzlicht in Szene setzt. Für den Hobbyfotografen oder Amateur, sind große Blitzanlagen mit Akkugeneratoren einfach zu teuer und unhandlich, daher gibt es preiswerte Lösungen, mit deren Hilfe man Systemblitzgeräte, losgelöst von der Kamera, einsetzen kann. Eine dieser Lösungen ist das Phottix Tetra Funkblitzauslöserset, das schon für unter 30 Euro zu haben ist und die Verwendung einfacher Aufsteckblitze erlaubt.

Video: HandsOn Windows7 – neue Features und meine Erfahrungen

Am letzten Wochenende habe ich Microsoft Windows 7 Ultimate in der 64bit Version auf dem nachbelichtet-PC installiert und bin also seitdem mit dem neuen Betriebssystem unterwegs. Ich habe die interessantesten neuen Features und meine Erfahrungen nach fünf Tagen Arbeit mit…

Hands-On: Bilora Multi-D-Flash 123 mit Ringblitz

Zu den etwas exotischeren Beleuchtungshilfen für Fotografen gehört zweifelsohne der Ringblitz. Dabei handelt es sich um eine runde Blitzröhre, welche um das Objektiv angeordnet ist und damit das Motiv gleichmäßig und weich aus der Aufnahmeachse ausleuchtet. Von Bilora, einem bekannten…

Hands-On Nikon D90

Dass ich ein Nikonian bin, hat mittlerweile bestimmt jeder bemerkt. Dass ich aber auch die Philosophie der „Goldenen Mitte“ vertrete, also versuche, Kameras im mittleren Preissegment auszureizen, anstatt die Modelle der höheren Klassen nur teilweise zu nutzen, fiel vielleicht auch…

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner