E-Mails von Gmail, Outlook, Thunderbird & Co. mit Freeware archivieren

Was habe ich in den letzten 15 Jahren nicht alles für Mail-Clients benutzt … Erinnert sich noch jemand von euch an ‚The Bat‘, ‚Eudora‘ oder ‚Pegasus-Mail‘? Viele der alten Mails konnte ich bis heute retten, aber das war oft nicht so ganz einfach und für den normalen Anwender wäre es wohl fast unmöglich gewesen. Heute geht das mit einer kostenlosen Software ganz einfach!

Brückentagsdownload: Mails archivieren und finden mit MailStore

MailStore HomeNa, Vatertagskater ausgeschlafen? Okay, dann mal den Brückentag ordentlich genutzt, um sich um die Vergangenheit zu kümmen, welche ja maßgeblich die Zukunft bestimmen soll …

Früher hatte man meistens nur einen Mailaccount bei dem Provider, der einem auch den Zugang zum Internet ermöglichte. Dann kamen mit GMX, Web.de und Co. die Webmailaccounts für jedermann und ganz verwegene hatten auch noch eine eigene Website, zu der man auch gleich noch einen Schwung Mailaccounts bekam.

Heute haben viele gleich mehrere Mailaccounts für verschiedene Zwecke. Mancher wechselt gerne mal den Mailclient von Outlook zu Thunderbird und dann doch wieder zurück. Gmail liefert massig Speicherplatz für die elektronische Korrespondenz, aber man will sich auch nicht darauf verlassen, dass dieses dort für immer und ewig sicher ist, denn heute bekommt man neben 99% Spam, auch privat viele wichtige E-Mails wie Rechnungen, Zugangsdaten etc.

Weiterlesen …

Der kostenlose nachbelichtet-Newsletter für dich