Sonntags-Blick KW47 – Windows 8, Nikon D600, DSLRs und keine Ahnung und ein Gewinnspiel

Was war diese Woche wieder flott vorbei! Am Montag habe ich zudem erfahren, dass ich bald bei einer anderen Firma sein darf. Content Management, Tutorials und E-Learning sind dann wieder mein Tagesjob. Hier bei nachbelichtet geht es natürlich trotzdem weiter.

Jaja, manchmal ergeben sich schon überraschend Dinge, die das Leben wieder in eine andere Richtung lenken. In diesem Fall ist es aber eine sehr erfreuliche Entwicklung und der Job an sich ist schon fast als Lottogewinn zu sehen.

Werfen wir einmal einen Blick auf die vergangene Woche.

Die nachbelichtet-Beiträge direkt und kostenlos in dein Postfach!

Windows 8 Tablets und Tricks

Von Lenovo kommt ein neues Windows 8 Tablet, das Thinkpad Tablet 2. Im Gegensatz zu den Windows RT Modellen, auf denen nur die Windows 8 Apps laufen, ist das Thinkpad Tablet 2 ein vollwertiges Windows 8 Gerät, auf dem auch z. B. Photoshop oder Word läuft.

Hier gehts zum neuen Tablet

Mehr Windows 8 Apps finden

Der Windows App Store wächst stetig und erstaunlich schnell. An viele interessante Apps kommt man aber nur, wenn die Ländersperre in Windows 8 deaktiviert. HIER steht wie.

Spiegelreflexkamera und keine Ahnung?

In diesem sehr spaßigen Video werden einige Wahrheiten und Verhaltensweisen von DSLR-Fotografen auf die Schippe genommen. Musst du dir unbedingt ansehen, denn auch du wirst ganz bestimmt jemanden kennen, der in diesem Video mitspielen könnte

HIER gehts zum Video

Das Staubproblem der Nikon D600 als Zeitraffervideo

Die Nikon D600 Vollformatkamera hat wohl ein erhöhtes Problem mit Staub auf dem Sensor. Wie sich das Problem auswirkt, zeigt ein Zeitraffervideo, das die zunehmende Verschmutzung des Sensors dokumentiert

Hier gehts zum Beitrag

Mit Vanguard auf Schatzsuche gehe und tolle Preise abräumen

Der Kamerastativ- und Taschenhersteller Vanguard startet morgen eine Schatzsuche in 12 großen Städten innerhalb Deutschlands. Auf deren Facebook-Seite bekommst du Tipps und Hinweise, wo die Schätze versteckt sein könnten.

Hier gehts zum Gewinnspiel

Buchtipps

Kreativ fotografieren: Digitalfotografie verständlich erklärt

Der Fotograf Markus Wäger hat dieses Buch im Eigenverlag herausgebracht, was der Sache keinen Abbruch tut – im Gegenteil! Markus beschreibt nicht nur die fotografischen Grundlagen, sondern auch Themen wie Komposition und Perspektive. Das Buch ist auf 240 Seite zudem sehr schön bebildert und grafisch aufbereitet.

Die gebundene Ausgabe kostet 44,90 Euro und die Kindle Edition nur 22,99 Euro

Kindle Fire im Angebot

Apropos Kindle: den Kindle Fire gibt es derzeit für nur 129,00 Euro. Wer also ein günstiges Tablet sucht, kommt um dieses Angebot fast nicht herum.

 

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

1 gar nicht (warum nicht?)2 Geht so ...3 ganz interessant4 Toller Artikel5 Sehr gut! Mehr davon! (Gib die erste Bewertung ab!)
Loading...

Ähnliche Beiträge lesen:

Schreibe einen Kommentar