Kostenlose Vollversion: Raw-Entwickler und Bildverwaltung Corel AfterShot 3.0

Ach ja, Corel! Da denke ich an die Neunziger zurück, als Corel Draw allgegenwärtig war. In meiner damaligen Agentur haben wir damit ganze Magazine layoutet und auch das CD-Cover meiner Band wurde 1993 damit erstellt. Schöne Zeiten! Zurück zum Thema: Corel hat zwischenzeitlich allerlei Firmen aufgekauft, unter anderem "Bibble". Daraus entstand AfterShot. Diese könnt ihr derzeit als (abgespeckte) Vollversion herunterladen.

Gewitter und Blitze mit dem SmaTrig 2.1 fotografieren

Ich habe ja jede Menge Fotoequipment herumliegen - also nicht nur Kameras und Objektive, sondern auch ganz unterschiedliches Zubehör. Schon vor längerer Zeit - vor fast 3 Jahren um genau zu sein - habe ich mir den SmaTrig 2.1 Fototrigger von DocDIY bestellt. Lukasz bietet hier einen universellen Fototrigger an, der sich auf allerlei Funktionen versteht. Nun konnte ich ihn endlich einmal bei einem Gewitter ausprobieren.

Elektronik & Arduino

Batavia Wowstick – ein extrem kompakter Akkuschrauber für feine Arbeiten

Was Werkzeuge angeht, gebe ich ja gern einmal ein paar Euro mehr aus. Gutes und praktisches Werkzeug spart Zeit, Nerven, macht mehr Spaß und spart damit auch bares Geld. Manchmal darf es auch etwas exotischer sein, wie der Batavia Wowstick. Das ist ein extrem kompakter Akkuschrauber für die feinen Reparaturen und Arbeiten. Ich habe den Wowstick für euch in einem Video getestet.

Bit für Bit Qualität – der Spezial-Bitsatz 23107 von Proxxon für exotische Schrauben

Früher war alles besser! Nein, nicht wirklich. Aber es gab drei Arten Schrauben: Schlitz-, Kreuzschlitz- und Sechskantschrauben (okay, Vierkant gab es auch noch). Dann kamen die sternförmigen Torx-Schrauben. Mittlerweile gibt es jede Menge unterschiedlicher Systeme, bei denen vor allem Typen wie der Tri-Wing oder Klauenschlüssel gerne einmal die Reparatur eines Gerätes vermiesen. Ich erinner mich noch an Autoradios von Blaupunkt, die um 1990 herum nur noch mit einem Torx-Schraubenzieher geöffnet werden konnten. In 2016 ist man mit dem Spezial-Bitsatz 23107 von Proxxon für alle Eventualitäten gewappnet.

Computer & Technik

Ausprobiert: Mit Ethereum-Mining nebenbei Geld verdienen

Von der Krypto-Währungen ist Bitcoin noch immer der bekannteste Vertreter. Mit diesem virtuellen Geld kann man anonym, aber auch schon in viele Shops im Netz bezahlen. Neben Bitcoin gibt es noch jede Menge anderer Krypto-Währungen. Der Shooting-Star darunter ist Ethereum oder einfach "Ether". Seit dem Frühling 2017 hat Ether fast 4000 % an Wert gewonnen und ein Ende ist nicht absehbar. Was viele nicht wissen: Kryptogeld kann man selbst "schürfen" und ich habe es mit Ethereum ausprobiert.

Instagram: Foto Upload nun auch per Webbrowser möglich – mit einem Trick

Bislang konnte man Fotos zu Instagram ja nur über die Smartphone-App hochladen. Zwar gab es einige Tricks, wie man das auch hintenrum erledigen konnte, allerdings führte die dazu, dass man an Sichtbarkeit einbüste. Ab sofort gibt es aber einen offiziellen Weg, Fotos auch vom PC oder Notebook zu Instagram hochzuladen.

Home & Living

[Anzeige] Das smarte Zuhause mit dem Gira G1 – gewinne einen Gira Rauchwarnmelder Basic Q

Smart Homes oder auch Hausautomation ist wohl der Trend bei bei neuen Eigenheimen oder umfangreichen Renovierungen. Auch ich habe mich dazu entschieden aus unserem Haus ein "Smart Home" zu machen. Mittlerweile gibt es jede Menge Systeme auf dem Markt. Das meist verbreitete Bussystem für die Gebäudeautomation ist aber KNX. Dabei steht KNX nicht für einen einzelnen Hersteller, sondern für ein Konsortium aus vielen Anbietern und ist damit ein herstellerunabhängiger Standard. Hierfür bietet der deutsche Hersteller Gira neben vielen anderen KNX-Komponenten, eine schicke und leistungsfähige Steuerungszentrale an - der Gira G1.

[Anzeige] Technik und Ideen für das Smart Home bei eBay Home&Garden finden

Die Arbeiten an unserem Traumhaus schreiten voran und ebenso die Planung für die Smarthome-Komponenten - es wird ja ein "intelligentes" Haus. Nun haben wir schon jetzt in unserer aktuellen Wohnung einige Produkte im Einsatz, die zu einem Smart Home gehören: Saugerroboter, DECT-Steckdosen von AVM und die WLAN-Leuchten von Philips Hue. Gerade beim Thema Lampen machen sich viele recht wenig Gedanken. Dabei ist die richtige Beleuchtung doch extrem wichtig.
Bild: LCN.com

Für welche Smart Home und Haussteuerung ich mich entschieden habe und warum

Auch beim Umbau und der Renovierung eines Hauses gibt es jede Menge zu planen. Unser neues Zuhause wird derzeit fast auf einen Rohbau zurückgesetzt und ist dabei nicht weit von einem Neubau entfernt. Ein großer und sehr komplexer Teil der Planung betrifft die Elektroinstallation. Natürlich setzen wir dabei auf die modernen Möglichkeiten der Haussteuerung und bauen damit ein Smart Home.