Plugged-In: PSP Easyverb, UVI String Machines und Voxengo Drumformer

Mit Plugged-In möchte ich dir interessante Plugins für deine DAW vorstellen, die es wirklich wert sind, beachtet zu werden. Weil man viel über solche Plugins und deren Klang schreiben kann, es aber sehr viel sinnvoller ist, diese selbst auszuprobieren, möchte ich dir regelmäßig ein paar Anregungen für eigene Tests geben.

Zum Start der Serie gibt es neues Altes von PSP, klassische String-Sounds von UVI und einen Channelstrip, der mehr kann, als der Name vermuten lässt.

Plugin-Perlen: Der DNR MixControl Pro Channelstrip

Abseits der Mainstream-Plugins der bekannten Hersteller finden sich immer wieder Plugins kleinerer Hersteller, die einen Vergleich mit den großen der Branche weder funktionell noch – und das ist ja sehr viel wichtiger – klanglich scheuen brauchen. Eines dieser Plugins ist der MixControl Pro Channelstrip von DNR Collaborative.

PSP NobleQ – Pultec-Style Plugin mit unglaublich gutem Klang

Die polnische Plugin-Schmiede PSP (Professional Sound Projects) kennen sicher viele DAW-User unter euch, denn das ist schon fast ein Klassiker: Der PSP Vintagewarmer. Mit diesem Plugin hatte sich PSP schon vor Jahren einen sehr guten Ruf erarbeitet. Die Flexibilität und der extrem natürliche Zerrcharakter dieses Multiband-Kompressors ist schon fast einzigartig.

Nun hat PSP sich an einen Klassiker gewagt und den passiven Equalizer vom Schlage eines Pultec neu interpretiert. Ich habe mir dieses interessante Plugin einmal genauer angesehen.

Don’t fear the reaper! DAW Cockos Reaper 4.0 erschienen

Tja, was soll ich sagen? Es gibt Programme, die man lange Zeit links liegen lässt und wenig beachtet. Ich gebe zu, dass die sehr preiswerte DAW Reaper von Cockos von mir immer etwas belächelt wurde, was nicht zuletzt an der der „Shareware-Optik“ lag. Aber schon mit der letzten Version 3.77 nahm ich mir die Zeit für einen tieferen Einblick und heute erschien nun die lange erwartete Version 4 mit ein paar erstaunlichen Wendungen.