Rolle rückwärts: Ich liebe den Gutenberg Editor

Verdammte Axt! Noch vor wenigen Tagen habe ich mich über den neuen Wordpress Editor "Gutenberg" echauffiert. Ich hielt ihn für einen Produktivitätskiller und vollkommen überflüssig - gerade für Blogger. Plötzlich ist alles anders.

Warum mir Fotografie als Hobby nichts mehr gibt

Wo fange ich denn an? Gestern habe ich meinen Lightroom Katalog wieder etwas ausgemistet. Dabei ist mir aufgefallen, dass 2018 das Jahr war, in dem ich seit 15 Jahren am wenigsten fotografiert habe - zumindest mit meinen "echten" Kameras. Die Gründe sind vielfältig - das Fazit aber eindeutig.

nachbelichtet Beiträge nun auch per Telegram-Kanal lesen

Ich bin ja ein großer WhatsApp Hasser. Dieses ständige geposte anderer in irgendwelchen Gruppen etc. würde mir total auf den Keks gehen. Ein Messenger selbst ist aber natürlich eine tolle Sache, daher setze ich schon lagen auf Telegram, weil dieser - neben der Sicherheit - auch tolle Funktionen mitbringt. Ab jetzt könnt ihr nämlich alle nachbelichtet Beiträge auch über den neuen Telegram Kanal verfolgen.
Das neue nachbelichtet

Tadaaa! nachbelichtet im neuen Outfit – Facts und Hintergründe zum Redesign

"Huch - hier sieht es ja so anders aus?" wird sich mancher von euch wohl schon gefragt haben. Ja, nachbelichtet hat nach über 4 1/2 Jahren ein komplett neues Outfit bekommen. Aber auch hinter den Kulissen habe ich mal feucht durchgewischt. Ein neues Logo kommt noch oben drauf. Was sich alles geändert hat, einige technische Hintergrundinfos und Beweggründe, erfahrt ihr in diesem Beitrag.
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner