Microstock Radar 4/07

Aloha und willkommen bei der vierten Ausgabe meines Microstock Radars. Shutterstock bietet eine neue Variante für Bilderkäufer an. Für 39$ kann man eine Woche lang max. 35 Bilder herunterladen. Dieses Modell kommt Käufern entgegen, die nur ab und zu Bilder benötigen und sonst auf andere Stockagenturen zurückgegriffen haben. … Weiterlesen …

Shutterstock: 20 Downloads pro Tag mit nur 3 Bildern

Ich habe mit meinem „Portfolio 1“ bei Shutterstock – einem reinen Gemischtwarenladen mit nur 50 Bildern, gestern und heute die 20 Downloads/Tag Grenze geknackt. Die Downloads gehen dabei auf das Konto von nur 3 Bildern, die eben typisch „microstock“ sind. Lustiger Weise bin ich bei Fotolia mit diesen … Weiterlesen …

Microstock-Radar

RadarAloha!

Ich möchte mit diesem Beitrag eine neue Rubrik bei …nachbelichtet etablieren, das Microstock-Radar. Hier gibt unregelmäßig, regelmäßig die neuesten News und Entwicklungen im Microstockbusiness sowie Klatsch und Tratsch drumrum in Kurzform zu lesen.

So, und jetzt gleich mal los zur ersten Ausgabe:

Fotolia setzt sich wohl gerade mit einer Anzeige im Fotomagazin PDN (Photo District News), einem Blatt für Fotoprofis, die wohl nicht unbedingt ein Interesse am Microstockmarkt haben, in die Nesseln. Mit dem Spruch „Join the fight against overpriced images„, spricht man hier vielleicht nicht die richtige Zielgruppe an – irgenwie sowas wie McDonalds-Werbung im Fachblatt des Fleischerhandwerks …

Weiterlesen …