Warum nicht einfach die meisten Lightroom-Funktionen ohne Abo nutzen?

Ich beschäftige mich ja derzeit intensiv mit Lightroom-Alternativen. Ich habe euch DxO Photolab 2 und  Alien Skin Exposure 4 (welches ich für den vielversprechendsten Kandidaten halte) vorgestellt, mir fehlt aber trotzdem noch ein bisschen die Organisation von Lightroom als Digital Asset Management (DAM). Warum also nicht Lightroom weiterhin ohne Abo nutzen und die Entwicklung mit einer anderen Anwendungen erledigen? Das geht!