Google+ mit neuer Konvertierung für hochgeladene RAW-Fotos

Das frühere Picasa Webalbum wurde ja bereits vor längerer Zeit in Google Plus integriert. Mit der Möglichkeit Fotos in voller Auflösung hochzuladen und den günstigen Konditionen für mehr Speicherplatz, ist es für viele zum Backup-Tool für ihre Fotos geworden. Nun hat Google die automatische Konvertierung für RAW-Formate ausgebaut.

Die neuen großen Google Plus Profilfotos mit Lightroom zuschneiden

Das muss man auch erst einmal schaffen: Ich richte heute eine Google Plus Seite für die Firma ein und bastel schnell ein Profilbild dafür und nur zwei Stunden später stellt Google auf neue große Profilbilder um und alles ist für’n … ihr wisst schon. Wie man die neuen G+ Profilbilder mit Lightroom zuschneidet, erfahrt ihr darum hier.