Die neuen Impulse USB Keyboards von Novation mit Automap 4

Impulse heißt die brandneue Serie von Novation. Die professionellen USB-/MIDI-Controller gibt es mit 25-, 49- und 61-Tasten. Neben einer sehr präzisen Tastatur punktet Impulse mit Drum-Pads und einer voll ausgestatteten Controller-Oberfläche mit großem LCD-Display und 55-mm-Fadern. Die neue Version 4 der preisgekrönten Novation Automap-Control-Software macht die Kontrolle von DAWs und Plug-ins zum Kinderspiel.

Canon DSLRs mit Android App direkt fernsteuern

So vieles ließe sich mit einer DSRL und einem Smartphone treiben, nur leider mangelt es oft an Schnittstellen – besonders wenn es um iPhone und iPad geht. Bisherige Lösungen setzten immer einen Server der auf einem Rechner laufen musste und an dem auch die Kamera angeschlossen war. Die App steuerte dann nur diesen Server an und dieser wiederum die Kamera.

Für Android und Canon Kameras gibt es nun eine Kamera-App, welche die Fernsteuerung der gesamten Kamera samt Liveview ganz ohne zusätzlichen Rechner ermöglicht.

AKAI APC40 in action

Auch wenn es musikalisch und technologisch nicht meine Baustelle ist – ich spreche vom neuen Akai APC40 Controller für Ableton Live – zeigt dieses Video doch sehr eindrucksvoll, wie leistungsfähig diese Kombination genutzt werden kann. [youtube _Nrma91BXL0] Der kostenlose nachbelichtet-Newsletter für dich Deine E-Mail: Mit der kostenlosen Anmeldung … Weiterlesen …

Novation präsentiert zwei neue Produkte auf der Musikmesse 2009

[image title=“Novation Neuigkeiten auf der Musikmesse 2009″ size=“medium“ id=“2429″ align=“left“ linkto=“viewer“ ]Novation, bekannt für seine Synthesizer und Controller, präsentiert auf der Musikmesse 2009 zwei neue Produkte. Welche das sind, ist zwar noch nicht offiziell bekannt, allerdings lässt das PR-Foto einen neuen Controller mit 8 Fadern, Crossfader, vielen Drehencodern … Weiterlesen …

M-Audio Keyrig 25 – wenns die Zugabe ausmacht

Auf der Suche nach einem ultrakompakten Masterkeyboard mit 25 Tasten und ein paar Reglern, bin ich auf das nicht mehr ganz frische M-Audio Keyrig 25 gestoßen. Mit gerade mal 44,5 x 21,6 x 3,8 cm und 1,36kg Gewicht, dürfte es das leichteste USB-Controllerkeyboard mit normal großen Tasten sein und passt damit auch mal in den Reisekoffer, ohne dass die Freigepäckgrenze überschritten würde.

Die Hardware

[image title=“M-Audio Keyrig 25″ size=“medium“ id=“1845″ align=“left“ linkto=“viewer“ ]Zum Keyboard selbst gibt es wenig Aufregendes zu erzählen. Mit 8 Reglern und ebenfalls 8 Taster können virtuelle Klangerzeuger gesteuert werden, wobei Snapshots eigene Einstellungen erlauben, die sich dann schnell wieder aufrufen lassen. Statt eines Pitch- und Modulationsrads, wurden die Funktionen als Taster ausgeführt, was sich aber recht gut bedienen lässt. Vervollständigt wird das Knopfarsenal durch einen Oktavschalter und einen Fader. Letzterer lässt sich nicht nur für die Lautstärke sondern auch alle anderen Controllerfunktionen nutzen.

Das Minikeyboard bezieht seinen Saft über den USB-Anschluss und zeigt Controllerwerte, Programmnummern etc. über ein 3-stelliges LED-Display numerisch an. Insgesamt ist das Keyboard, für diese Preisklasse, ordentlich verarbeitet und macht einen robusten Eindruck.

Weiterlesen …

Uwe Mayer zeigt seine Gimp Spezialtastatur

Uwe Mayer vom Blog intermayer.com hat meine Anregung aufgegriffen und sich aus einer alten Preh-Kassentastatur ein Spezialeingabegerät für die rationelle Bildbearbeitung gebaut. Als Anhänger von IrfanView und Gimp, ist die Zusatztastatur natürlich auf diese Anwendungen zugeschnitten und entsprechend beschriftet. Man kann diese Tastaturen aber für jegliche Anwendung konfigurieren, … Weiterlesen …

RPG-Keys – der Hardwarecontroller für Adobe Lightroom und mein Universal-DIY-Ersatz

RPG KeysRPG-Keys nennt sich ein Zusatzkeyboard, das mit speziellen Tasten für Lightroom versehen ist. Dadurch soll sich der Workflow dramatisch beschleunigen lassen, verspricht der Hersteller und zeigt dies in einigen Videos auf seiner Website. „Edit and organize 2000 photos in less than 3 hours“ heißt es dort und man möchte dafür 800 Dollar (!!).

Die Idee ist ja zweifelsfrei sehr gut, aber der Preis doch schon ein bisschen übertrieben, für eine einfache Kassentastatur!

RPG Lightroom VorlageKassentastatur? „Preh Kassentastatur ist das Stichwort, mein Ingo„, würde Kollege Dittsche wohl sagen. Die Preh-Tastaturen werden für Registrierkassen angeboten, haben zwischen 24 und über 150 Tasten, die neueren Tastaturen einen USB- und die älteren Modelle einen PS/2-Anschluss. Die unterschiedlichen Modelle bekommt man beim großen Auktionshaus mit etwas Glück schon um die 30 Euro und verschiedene Händler im Internet bieten gebrauchte, aber auch aufbereitete und neue Kassentastaturen an. Leider trifft man nur die PS2-Versionen zu günstigen Preisen an, was sich aber durch einen PS/2-USB-Adapter ganz einfach lösen lässt. Ein sehr geeignetes und platzsparendes Modell ist z. B. die Preh M84WX.

Weiterlesen …