TinEye – Bilderjagt im Netz

TinEyeHolzauge sei wachsam! So heißt es bei uns und das ist auch der Ansatz vom „BlechAuge“ TinEye. Dies ist eine spezielle Bildersuchmaschine, die Fotos und deren vielleicht unzulässige Verwendung im Netz aufspüren kann. Dabei setzt der Service auf eine Mustererkennung, die praktisch den „Fingerabdruck“ eines Fotos erkennen kann, auch wenn es gespiegelt, beschnitten oder farblich verändert wurde.

Weiterlesen …

Der kostenlose nachbelichtet-Newsletter für dich

Geosetter – tolle Geotagging Freeware für Windows

Geosetter GPS Geotagging FreewareDurch den Hinweis von meinem Leser Jenö, bin ich auf die super Geotagging-Freeware Geosetter aufmerksam geworden.

Die Software ist nur wenige MB groß und braucht nicht einmal installiert zu werden um einsetzbar zu sein. Dabei bietet sie eine Bildervorschau, die integrierte Anzeige der Standorte per Google-Maps zun natürlich das Geotagging.

Besonders hervorzuheben ist, dass Geosetter neben JPG und TIFF auch RAW-Daten wie DNG, CRW und CR2, NEF, MRW, PEF, ORF und RAF (nein, das ist Fujifilm) mit den Geodaten versehen kann. Als GPS-Tracks nimmt Geotagger NMEA, GPX und PLT, so dass man auch meistens aufs Konvertieren der GPS-Daten verzichten kann.

Weiterlesen …

600GB Webspace für gut 4€ pro Monat

Mein bevorzugter Provider für günstigen Online-Speicherplatz für Webbackups Hostmonster, verdoppelte stillschweigend sein Hostingangebot von 300 auf 600GB (!!) Speicherplatz und von 3Terabyte auf 6 Terabyte Traffic und das zum gleichen Preis ab 5,95$ (momentan etwa 4,05€) pro Monat. Dabei passen sogar Qualität und Verfügbarkeit. Für ein zusätzliches Online-Backup … Weiterlesen …