Lightroom-Quickie: Twitter Profilbilder in Lightroom erstellen

Scheinbar nähert sich Twitter immer mehr an Facebook an, zumindest kann man seit einigen Tagen nicht nur den Hintergrund seiner Twitter-Seite gestalten, sondern auch die Kopfzeile ändern.

Für die Kopfzeile, oder Headergrafik, sieht Twitter eine Bildgröße von beachtlichen 1252×626 Pixeln. Auch ohne Taschenrechner erkennt man schnell, dass das Bild doppelt so breit wie hoch ist. Somit kommen wir auf ein Seitenverhältnis von 2:1.

Also drücken wir die Taste R für den Zuschnitt, geben unter Seitenverhältnis -> Ben. def. eingeb. das Verhältnis von 2:1 ein und schon haben wir die passenden Abmessungen.

Die nachbelichtet-Beiträge direkt und kostenlos in dein Postfach!

Twitter Kopfzeilen mit Lightroom zuschneiden

Jetzt müssen wir nur noch beim Export die Vorgaben von Twitter einstellen, damit wir das Foto gleich in der Größe exportieren, wie es Twitter brauchen kann. Hier geben wir 1252×626 Pixel ein. Wie ihr die Schärfung einstellt, bleibt eurem Geschmack überlassen.

Twitter Kopfzeilen exportieren

Voilà – wir haben in Lightroom die Kopfgrafik für das neue Twitterprofil erstellt. Diese Einstellung kann man dann auch gleich links unter „hinzufügen“ für kommende Bilder speichern.

Um es hochzuladen, musst du in Twitter auf Design->Kopfzeile ändern https://twitter.com/settings/design

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

1 gar nicht (warum nicht?)2 Geht so ...3 ganz interessant4 Toller Artikel5 Sehr gut! Mehr davon! (Gib die erste Bewertung ab!)
Loading...

Ähnliche Beiträge lesen:

Schreibe einen Kommentar