Die Sounds des Synthesizer-Klassikers im Rechner

Plugin-Klassiker: Gforce Minimonsta 77 % günstiger

Minimonsta von GForce ist wohl einer der Klassiker, wenn es um virtuelle Instrumente im Rechner geht. Bis zum 14. Februar 2022 bekommt man den virtuellen Minimoog deutlich günstiger.

Ich kann mich noch ganz genau daran erinnern, als unser früherer Keyboarder mit seinem Laptop in den Proberaum kam, und die ersten virtuellen Instrumente mit seinem Korg Triton Extreme tönen ließ. Darunter war auch Minimonsta von GForce, was damals zurecht die beste Emulation eines klassischen Minimoog Synthesizers war.

Auch jetzt braucht sich Minimonsta nicht vor den Moog-artigen Plugins anderer Hersteller verstecken, denn GForce hat dem Klassiker auch einige neue Tricks spendiert. So kann man ihn polyphon spielen, er hat eine ADSR-Hüllkurve und einen zusätzlichen LFO. Zudem kann man den Sound zwischen zwei Presets in Echtzeit morphen.

Die Bedienung ist dem Klassiker nachempfunden, sodass man sich hier sofort zu Hause fühlt. Den GForce Minimonsta gibt es bis zum 14.02.22 für 29,99 US-Dollar statt sonst $129,99 bei den Audio Plugin Deals und ihr bekommt noch $14,99 als Reward für zukünftige Einkäufe dort dazu. Mac-User sollten aber wissen, dass Minimonsta nicht mehr auf Systemen mit Big Sur und höher arbeitet!

Mehr Infos: Audio Plugin Deals Website und https://www.gforcesoftware.com/products/minimonsta/


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht und du unterstützt damit meine Arbeit. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner