Neue Features bei Evernote

Die kürzlich bei … nachbelichtet vorgestellte Software zum Sammeln von Notizen, Textsplittern etc. Evernote wurde deutlich verbessert. So kann man nun PDF-Dokumente per Drag’n’Drop als Evernote-Notiz speichern. Diese werden dann genau so behandelt, wie herkömmliche Evernote-Einträge, sind also per Volltextsuche durchsuchbar und werden vollständig angezeigt – bislang allerdings … Weiterlesen …

EvernoteDie kürzlich bei … nachbelichtet vorgestellte Software zum Sammeln von Notizen, Textsplittern etc. Evernote wurde deutlich verbessert. So kann man nun PDF-Dokumente per Drag’n’Drop als Evernote-Notiz speichern. Diese werden dann genau so behandelt, wie herkömmliche Evernote-Einträge, sind also per Volltextsuche durchsuchbar und werden vollständig angezeigt – bislang allerdings nur bei der MAC-Version von Evernote.

Auf dem PC werden die Notizen bis jetzt nur als Anhang angezeigt, was sich aber bald ändern soll. Auf dem MAC hingegen werden nun auch Evernote-Inhalte mit Spotlight durchsucht.

Evernote kann sich nun auch durch passwortgeschützte Proxy verbinden und Textpassagen per Passwort verschlüsseln, sodass auch sensible Daten in Evernote abgelegt und synchronisiert werden können. Insgesamt arbeitet die PC-Clientsoftware auch deutlich zügiger. Die Webanwendung von Evernote wurde für das Apple iPhone optimiert.

Einladungen für den Beta-Test von Evernote, könnt ihr bei mir bekommen – einfach einen Kommentar hinterlassen und eure Mailadresse im entsprechenden Feld eintragen (wird nicht angezeigt!).

HIER gehts zur Evernote Website 

7 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Irrtümer und Preisfehler vorbehalten.