Guitar Rig 7 Pro ist da!

Native Instrumens veröffentlicht die Music Production Suite 6 mit neuem Guitar Rig 7 Pro

Native Instruments hat ein neues Software-Bundle auf den Markt gebracht, das speziell für Musikproduzenten entwickelt wurde. Es trägt den Namen Music Production Suite 6 und beinhaltet drei leistungsstarke und vielseitige Tools: Ozone 11, Nectar 4 und Guitar Rig 7 Pro.

Ozone 11 – das umfangreiche Mastering Tool

Ozone 11 ist ein umfangreiches Mastering-Tool, das dir dabei hilft, deine Tracks auf ein professionelles Niveau zu bringen. Mit Ozone 11 kannst du den Klang, die Lautstärke und die Dynamik deiner Musik optimieren, indem du aus verschiedenen Presets wählen oder deine eigenen Einstellungen anpassen kannst.

Ozone 11 bietet dir auch eine Reihe von fortschrittlichen Analyse- und Bearbeitungsfunktionen, mit denen du deine Tracks noch weiter verfeinern kannst. Dazu gehören zum Beispiel ein parametrischer Equalizer, ein mehrbandiger Kompressor, ein intelligenter Limiter, ein harmonischer Exciter und ein räumlicher Reverb. Mit Ozone 11 kannst du deine Musik für verschiedene Formate und Plattformen anpassen, indem du aus verschiedenen Export-Optionen wählen oder deine eigenen Spezifikationen festlegen kannst.

Nectar 5 für Vocal-Processing

Nectar 4 ist ein innovatives Vocal-Processing-Tool, das dir erlaubt, deine Stimme zu veredeln und zu verändern. Mit Nectar 4 kannst du aus verschiedenen Stilen und Genres wählen oder deine eigene Stimme kreieren, indem du verschiedene Effekte anwendest.

Melde dich zu meinem Newsletter an!

Du kannst dich jederzeit abmelden und ich verspreche: Kein Spam!

Nectar 4 bietet dir eine Vielzahl von Effekten, die du individuell einstellen oder kombinieren kannst, wie zum Beispiel Pitch Correction, Harmony Generation, Compressing, De-Essing, Gating, Equalizing und Delaying. Nectar 4 bietet dir auch eine automatische Tonhöhenkorrektur und eine Vokal-Synthese-Funktion, mit der du deine Stimme in einen Synthesizer verwandeln kannst.

Mit Nectar 4 kannst du deine Stimme für verschiedene Anwendungen und Situationen anpassen, indem du aus verschiedenen Presets wählen oder deine eigenen Einstellungen speichern kannst.

Guitar Rig 7 Pro ist da!

Guitar Rig 7 Pro ist ein leistungsstarker Gitarren- und Bass-Amp-Simulator, der dir Zugriff auf eine riesige Sammlung von Verstärkern, Boxen, Mikrofonen und Effekten gibt. Mit Guitar Rig 7 Pro kannst du aus über 100 Amp-Modellen wählen oder deine eigenen erstellen, indem du verschiedene Komponenten kombinierst.

Guitar Rig 7 Pro bietet dir auch eine flexible Routing-Option und eine integrierte Loop-Maschine, mit der du deine eigenen Loops erstellen oder zu deinen Lieblingstracks jammen kannst. Guitar Rig 7 Pro basiert auf der Intelligent Circuit Modeling Technologie (ICM), die das Verhalten von Hardware-Geräten mit Hilfe von maschinellem Lernen nachbildet. Das Ergebnis ist ein realistischer und dynamischer Sound, der sich wie ein echter Amp anfühlt.

Guitar Rig 7 Pro enthält vier neue ICM-Amps mit passenden Boxen-Modulen: Super Fast 100, Reverb Delight, AC Box XV und Bass Rage.

Super Fast 100 ist ein legendärer 100W Röhren-Amp, der den Sound des modernen Rock mit seinen glänzenden Cleans, cremigen Leads und High-Gain Sounds definiert hat. Reverb Delight ist ein zeitloser Klassiker aus den Mitte der 60er Jahre, der auf unzähligen Hits gespielt wurde und als einer der wichtigsten Allround-Gitarren-Amps aller Zeiten gilt.

AC Box XV ist ein legendärer Röhren-Amp aus den 60er Jahren, der für seinen klaren Ton und seine körnige Zerre bekannt ist. Er verfügt über einen sorgfältig konstruierten „Point-to-Point“ handverdrahteten Chassis, der in Großbritannien hergestellt wurde. Dieser zweikanalige Klangriese prägte den Sound von Liverpool. Bass Rage ist ein ikonischer Röhren-Bass-Amp, der 300 Watt klassischen Bass-Ton liefert. Er ist für Spieler gedacht, die einen Vintage-Röhren-Sound für tiefe Frequenzen suchen.

Außerdem gibt es fünf neue ICM-basierte virtuelle Effekt-Pedale: Noise Machine, Vintage Vibrato, Tape Wobble, Ozone Maximizer und Raum. Noise Machine ist ein Lo-Fi-Wunder, das eine Reihe von vielfältigen Sounds erzeugt, die an ikonische Geräte wie Kassetten, VHS-Bänder, elektrisches Brummen und Vinyl erinnern. Vintage Vibrato ist ein klassisches Vibrato-Pedal, das deinem Sound einen warmen und wackeligen Charakter verleiht. Tape Wobble ist ein Band-Echo-Pedal, das deinem Sound einen nostalgischen und verträumten Charakter verleiht.

Ozone Maximizer ist ein Lautstärke-Booster-Pedal, das deinem Sound mehr Präsenz und Durchsetzungskraft verleiht. Raum ist ein räumlicher Reverb-Pedal, das deinem Sound mehr Tiefe und Atmosphäre verleiht.

Music Production Suite 6 ist ein umfassendes Paket für alle, die ihre Musik auf das nächste Level bringen wollen. Es bietet dir drei leistungsstarke und vielseitige Tools, die du für verschiedene musikalische Projekte einsetzen kannst.

Ob du deine Tracks mastern, deine Stimme bearbeiten oder deine Gitarre oder deinen Bass simulieren möchtest, mit Music Production Suite 6 hast du alles, was du brauchst. Du kannst es jetzt für einen begrenzten Zeitraum zum Einführungspreis von 599 Euro erwerben. Wenn du mehr erfahren oder eine kostenlose Testversion herunterladen möchtest, besuche die Website von Native Instruments.

Melde dich zu meinem Newsletter an!

Du kannst dich jederzeit abmelden und ich verspreche: Kein Spam!


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht und du unterstützt damit meine Arbeit. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert