Hilfe und Tipps zur Installation von Lightroom CC 2015

Die Euphorie war groß, nachdem gestern endlich Lightroom CC 2015 veröffentlicht wurde. Creative Cloud Abonnenten hatten die neue Lightroom Version auch kurz darauf zur Installation zur Verfügung gestellt bekommen. Bei einigen gab es jedoch Probleme. Das häufigste Installationsproblem bei Lightroom CC 2015 lässt sich jedoch einfach beheben.

Ein Tipp gleich zu Beginn: Lightroom CC 2015 und auch Lightroom 6 werden neben einem vorhandenen Lightroom 5 installiert (vermutlich auch neben einer noch älteren Version). Damit lassen sich beide Programme parallel benutzen und Lightroom 5 muss nicht deinstalliert werden, falls man notfalls noch einen Weg zurück und Lightroom CC bzw. Lightroom 6 erst einmal ausprobieren möchte, bevor man es auf seinen Katalog loslässt.

Angebot
Adobe Creative Cloud Foto-Abo mit 20GB: Photoshop und Lightroom | 1 Jahreslizenz | PC/Mac Online Code & Download
  • Prepaid-Abo mit einmaliger Lizenzgebühr für 1 Jahr: keine automatische Verlängerung, eine Kündigung ist nicht notwendig.
  • Das Adobe Creative Cloud Foto-Abo enthält Lightroom für den Desktop sowie für Lightroom Mobile für iOS und Android, Lightroom Classic und Photoshop. Die Desktop- Versionen können auf 2 Rechnern gleichzeitig installiert werden.
  • Mit dem Creative Cloud Foto-Abo arbeitest du ortsunabhängig, verfügst über umfassende Bearbeitungsfunktionen auf allen Endgeräten und hast 20 GB Cloud-Speicherplatz.

Kataloge werden nach dem Upgrade zu CC/6 konvertiert was auch bedeutet, dass ihr sicherheitshalber auch eine Kopie eurer .LRCAT Kataloge haben solltet.

Probleme bei der Installation und Start von Lightroom CC 2015 beheben

Bei einigen LR-Fans kam es wohl zu ein paar Problemen vor und nach der Installation. Bei mir wurde auf meinem Mac unter Yosemite die neue Lightroom CC App nicht im Creative Cloud Updater angezeigt. Hier half das Ab- und Anmelden an der Creative Cloud.

[su_box title=“Tipp: Mit einer SSD machst du Lightroom schneller!“ box_color=“#eeffa1″ title_color=“#00000″ radius=“6″]Mit einer Solid State Festplatte kannst du Lightroom sehr viel schneller machen! Diese gibt es schon ab 60 Euro und mit einer Bestellung über diesen Link unterstützt du meine Seite![/su_box]

Auch wenn Lightroom nach der Installation nicht läuft, hilft dieses Vorgehen:

Im Creative Cloud Manager auf  Einstellungen (Zahnrad) -> Voreinstellungen gehen und Abmelden klicken. Nun Lightroom CC ohne Anmeldung starten und wieder beenden.

Danach wieder im CC Manager anmelden und nun sollte Lightroom CC 2015 problemlos funktionieren.


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht und du unterstützt damit meine Arbeit. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.

22 Kommentare

  1. Meine Frage dazu:
    Ich habe eine vorige Version von 2011 oder so einige Zeit verwendet, aber da ich mit dem erlernen von Photoshop ausgelastet war, dann nur mehr die Bridge verwendet.
    Da natürlich einige Bilder nicht mehr am angestammten Platz sind ist in der neuen Version vor jedem Ordner ein Fragezeichen.
    Wie kann ich nun LR cc 2015 auf 0 stellen und neu aufsetzen.
    Wäre für eine Antwort sehr dankbar.
    C.a.

    • Du musst LR nicht „auf 0“ stellen. Einfach einen neuen Katalog anlegen und schon ist alles neu. Man kann auch mit mehreren Katalogen arbeiten. Hinweise und Tipps dazu findest du hier reichlich. Oder du suchst die entsprechenden Dateien damit sie wieder neu zugeordnet werden können.

  2. Ist der Installer von Lightroom 2015.1 und 6.1 identisch?

    Wie erkennt das System welche Version installiert werden soll?

  3. Ich benötige von Lightroom CC 2015.1 eine Adjustment Brush Datei mit Werten in den neuen Reglern Schwarz und Weiß.

    Kann eine installierte 6.1 Version in die CC Version umgewandelt werden oder die CC 2015.1 parallel zur 6.1 installiert werden?

    Kann jemand helfen?

  4. Schön, habe jetzt auf LR CC 2015 geupdated unter Yosemite. Leider lässt sich das alte LR5 (auch aus der CC) nicht deinstallieren. Angeblich gibt es keinen Deinstaller. Toll Adobe… 1,2 GB Platz für die alte nicht mehr benutzte Version… und deinstallieren ist auch nicht. Oder etwa Mac-like einfach in den Papierkorb ziehen? Bräuchte den Platz schon auf meiner nur 128 GB SSD ist jedes Gigabyte kostbar 😉

  5. funktioniert weiterhin nicht

    win7

    nach an und abmelden war LR CC wieder weg und wurde neu installiert
    danach gehts aber auch nicht

    Adobe verursacht Chaos :-((

  6. danke, hat bei mir (auch Mac-Userin) mit dem Abmelden von der CC-Anwendung geklappt. Wurde Lightroom vorher in der App-Liste nur zum Testen angeboten, liess es sich dann anstandslos installieren. Danke für den Tipp!!

  7. Bei mir ist bei cc 2015 leider der Ordner „Vorgaben“ verschwunden.
    Ist das Absicht ???

    Kann mir da wer helfen ?

    Danke

  8. Bei Windows hat alles wunderbar geklappt. Auch musste ich keine Kopie vom .lrcat machen, da lr6 eine neue Datei vorschlagt –> Datei-2.lrcat
    Gruess jan

  9. Ich habe mich vorhin gefragt, wie ich nun optimal LR5 wieder deinstalliere (Mac)? Über das Zahnrad in der Creative Cloud App geht das leider nicht bei mir. „Deinstallation nicht verfügbar“. Ist das evtl. nur bei mir so?

    Danke und Gruß,
    Dirk

Kommentare sind geschlossen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner