GoPro Kameras verleiten zu mehr Risikobereitschaft

GoPro gilt als Synonym für kleine Action-Kameras, war sie doch auch der erste Vertreter dieser Gattung. Überall findet man die kleinen HD-Kameras: Am Traktorlenker bei “Bauer sucht Frau”, über dem Herd beim “Perfekten Dinner”, unter Quadrocoptern und Drohnen und natürlich bei Actionsportlern.

Gerade hier sorgt die kleine Kamera aber für ein Verhalten, das teilweise sogar tödlich endet. GoPro Videos sind der Hit bei YouTube und man findet fast 17 Millionen Videos mit diesem Stichwort.

Die Jagd nach den meisten Klicks und Likes führt aber auch dazu, dass viele mit der Kamera am Helm, Körper oder Lenker ein viel höheres Risiko eingehen, als sie es ohne Videoaufzeichnung tun würden. Um hier etwas zu reißen reicht es nicht, einfach mit der Kamera am Helm auf Skiern einen Hang herunterzufahren – man muss schon etwas spektakuläreres machen.

Angebot
EUROPAPA 20x FFP2 Atemschutzmaske 5-Lagen Staubschutzmasken hygienisch einzelverpackt CE Stelle zertifiziert Mundschutzmaske EU 2016/425
  • Schutzklasse: Filterhalbmasken filtern sowohl eingeatmete als auch ausgeatmete Luft und dienen somit als interner und externer Schutz
  • Hoher Tragekomfort: Das optimierte Design der Gesichtsmaskenform sorgt für eine bessere Passform im Gesicht und ein hohes Maß an Komfort mit elastischen latexfreien Ohrriemen und flexiblem Objektivrevolver.
  • Effizientes Filtersystem: Spunbond, Meltbond, Nonwoven - Hochwertige Filterung von 94% aller Partikel in der Luft
  • Hygienische Einzelverpackung: FFP2-Masken werden einzeln verpackt und verhindern so, dass Masken vor dem Gebrauch kontaminiert werden. Aus Sicherheits- und Hygienegründen müssen die Masken für den EINZELNEN Gebrauch geeignet sein

Einen interessanten Beitrag zum Thema gibt es beim Tagesspiegel

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Irrtümer und Preisfehler vorbehalten.