Cherry Audio Galactic Reverb veröffentlicht

Die Plugin-Schmiede Cherry Audio hat ein neues Reverb veröffentlicht, das große Räume bis 35 Sekunden bei kleinem Preis bietet.

Cherry Audio gehört zu den Plugin-Herstellern, die viel Sound für wenig Geld bieten und in einem atemberaubenden Tempo neue Produkte auf den Markt bringen. Der Dreamsynth gehört mittlerweile zu meinen absoluten Lieblingen.

Mit dem Galactic Reverb hat man nun einen algorithmischen Effekt-Prozessor am Start, der die Sounds diverser Reverb-Klassiker nachbildet und riesige Räume erzeugen kann. Hier kommt auch der Dreamsynth ins Spiel, denn Galactic Reverb startete als Effekt-Funktion in diesem Synth-Plugin.

Das dedizierte Plugin hat nun noch Modulation und Pre-Delay sowie einen Equalizer erhalten. Besonders interessant ist die integrierte Ducking-Funktion, die den Hall-Anteil automatisch reduziert. 50 Presets zeigen auch gleich, was das Plugin kann.

  • Authentisch modellierte klassische Hall-Effekte
  • Modulationvon 0,10 Hz bis 5,00 kHz
  • Predelay von 0 ms bis 500 ms

Das Plugin gibt es für Windows und macOS als AU, VST, VST3 und AAX Version zum Einführungspreis von $19 (später $29). Eine sieben Tage funktionierende Demo-Version gibt es auf der Website.

Mehr Infos: Galactic Reverb | Cherry Audio


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht und du unterstützt damit meine Arbeit. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner