Der Sonntags-Blick KW19 – Mit der Kamera in den Urlaub, kostenlose Tethering-Software, Lightroom und Sony NEX Zubehör

Willkommen beim Sonntags-Blick an diesem schönen Pfingstsonntag! Letzte Woche habe ich den Sonntags-Blick noch am Esstisch in Lugano geschrieben, nun kommt er wieder frisch, direkt und mit interessanten Themen von meinem Schreibtisch.

Der Kurzurlaub in der Schweiz (und der Abstecher nach Italien) war wirklich schön und interessant. Das Thema Urlaub habe ich dann die letzte Woche auch gleich einmal zum Anlass genommen, meine Erfahrungen über Urlaub mit der Fotoausrüstung zu erzählen. Was man mitnimmt, was man bei Flugreisen mit der Fotoausrüstung beachten sollte und auch meine Erfahrung mit Fotoversicherungen könnt ihr hier nachlesen:

Mit der Fotoausrüstung sicher in den Urlaub – Tipps, Tricks und Versicherungen

Die nachbelichtet-Beiträge direkt und kostenlos in dein Postfach!

digiCamControl – Kostenlose Tethering-Software für Nikon Kameras

Die Nikon DSLR vom Rechner aus steuern zu können, ist eine feine Sache. Lightroom-Besitzer können das direkt aus der Software heraus. Eine Software, die das und noch viel mehr kann und außerdem noch kostenlos ist, nennt sich digiCamControl.

Hier gehts zum Beitrag

Die Lightroom-Funktion, die ich noch nie benutzt habe

Es gibt tatsächlich Funktionen in Lightroom, deren Sinn sich für mich bis heute nicht erschlossen hat. Eine davon ist das Buch-Modul, das in der jetzigen Form für mich komplett nutzlos ist. Warum das so ist, könnt ihr HIER lesen.

Sinnvolles Zubehör für Sony NEX-Systemkameras – meine Auswahl

Meine Begeisterung für die Sony NEX ist ungebrochen, besonders nachdem ich mit ihr so viel Spaß im Urlaub hatte. Weil es mit der Kamera allein nicht getan ist, habe ich in diesem Beitrag einmal das Zubehör vorgestellt, das auch ich tatsächlich verwende und euch empfehlen möchte. Übrigens ist das auch für „normale“ DSLRs und andere Systemkameras interessant.

HIER gehts lang

Was sonst noch war

In knapp einem Monat, genauer gesagt am 17. Juni 2013, wird es den neuen Photoshop CC und die anderen Cloud-Programme offiziell geben. Spätestens bis dahin wird auch die finale Version von Lightroom 5 erscheinen. Darum gibt es derzeit Lightroom 4 zum Sonderpreis.

Für Leute, die jetzt einsteigen, wird es wohl ein kostenloses Upgrade auf Lightroom 5 während der „Grace-Period“ geben, denn bislang konnte man immer  von einer älteren Version auf die neue Version umsteigen, wenn diese innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf der älteren Version erschienen ist.

HIER gehts zum Lightroom Angebot bei Amazon

Als Videofilmer kann man momentan nur ganz neidisch auf einige Canon-Modelle schauen, denn mit der alternativen Firmware „Magic Lantern“ kann man den Modellen 5D Mk III und auch der „kleinen“ 600D einen unkomprimierten „RAW“ Videostream mit sensationeller Qualität entlocken.

Einige Komponenten der nachbelichtet-Workstation
Einige Komponenten der nachbelichtet-Workstation

Auch mit der neuen nachbelichtet-Workstation geht es weiter. In der kommenden Woche treffen noch Mainboard und die XEON-CPU ein und dann kann der neue Rechner zusammengeschraubt werden. „Viel Power für Bildbearbeitung, Musikproduktion und Videoschnitt für wenig Geld“ ist die Devise.

Das war’s für diese Woche. In der kommenden Woche gibt es weiteres NEX-Zubehör, den dritten Teil meiner Lightroom 5 Tutorials und noch so einige andere interessante Dinge. Bleibt dran!

 

 

 

 

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

1 gar nicht (warum nicht?)2 Geht so ...3 ganz interessant4 Toller Artikel5 Sehr gut! Mehr davon! (Gib die erste Bewertung ab!)
Loading...

Ähnliche Beiträge lesen:

4 Kommentare zu “Der Sonntags-Blick KW19 – Mit der Kamera in den Urlaub, kostenlose Tethering-Software, Lightroom und Sony NEX Zubehör

  1. Das mit der Workstation wird sicher interessant. Wie viel haben denn die ganzen Teile gekostet? Kannst du vielleicht mal eine Auflistung aller Bauteile machen?

  2. Wegen dem runtergesetzten Preis von Lightroom: Heißt das ich kann mir jetzt Lightroom 4 kaufen, um dann in einem Monat auf LR5 aufzurüsten, aber eben für einen geringeren Preis????

    • Ja, vermutlich kostenlos. Da man innerhalb von 30 Tagen immer kostenlos upgraden kann und LR5 bis spät. 17.6. erscheinen soll

Schreibe einen Kommentar