„DSLR und keine Ahnung?“ – die neuen lustigen NEX-Werbespots

Da ich ja seit ein paar Wochen auch im Sony NEX-Lager unterwegs bin, haben mich diese witzigen Werbespots gleich mal angesprochen – und sie zeigen unangenehme Wahrheiten …

Geschätzte Lesedauer: < 1 Minute

Die „DSLR and no idea“ Werbespots gab es vor einiger Zeit (unbedingt ansehen!!) schon einmal und nun hat sie Sony für die NEX-Reihe neu aufgelegt. Gezeigt werden die typischen Foto-Deppen, wie man sie an jeder Ecke finden kann, aber seht selbst:

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=ep31FnaaeHA

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=998_4YeeDbc

Sehr schön ist aber auch dieser Spot, in dem DSLR-Besitzer nach ihrer Kamera und ihrer Kameraeinstellung gefragt werden und – oh Wunder – bei den meisten steht sie auf „Automatik“.

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=gW9alBidf3w

 

Auch interessant:

neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
bernh.

Hab eine nex und eine 5dIII.
Nex ist deutlich umständlicher.

Coole coole Werbespots. Ich persönlich fotografiere ja immer im Esel-Modus („iA“) 😉

Rosi

Genau deshalb habe ich mich entschlossen, keine DSLR-Kamera zu kaufen und bleibe bei meiner Bridge……
Ich habe Freunde, die auch eine Canon haben – Prestigekamera nur auf A……….?!?
Die besseren Fotos habe ich dann – gebe zu, mit Nachbearbeitung am Computer – aber immerhin.