Auf Photoshop Disasters kann man mich die gröbsten Schnitzer ansehen, die so mit Photoshop fabriziert wurden. Fehlende Finger und Nabel, aber auch zurückgelassene Hände, wenn eine andere Person wegretuschiert wurde … Kürzlich wurde ich auch von einem Kommentator angeblafft, dass eines meiner „Bilder des Jahres“ ja eine gaaanz schlechte Photoshopmontage wäre. Dumm nur, dass diesse […]

Dieser Beitrag wurde 2008 veröffentlicht.
Seitdem hat sich viel getan und manche Informationen und Links sind vielleicht nicht mehr aktuell!

Photoshop DisastersAuf Photoshop Disasters kann man mich die gröbsten Schnitzer ansehen, die so mit Photoshop fabriziert wurden. Fehlende Finger und Nabel, aber auch zurückgelassene Hände, wenn eine andere Person wegretuschiert wurde …

Kürzlich wurde ich auch von einem Kommentator angeblafft, dass eines meiner „Bilder des Jahres“ ja eine gaaanz schlechte Photoshopmontage wäre. Dumm nur, dass diesse Bild Photoshop nie gesehen hat – es wurde nur in Lightroom ein bisschen in Kontrast und Farbe gepusht. Ich weiß auch nicht, was dieser Photoshopprofi da genommen hat – aber die Halos rund um den Baum kommen von der JPEG-Kompression und sind bei solch starken Farbkontrasten keine Seltenheit. Und überhaupt – das ist schon wirklich eine Verarsche, hier in meinem Blog meine Bilder auszustellen – echt jetzt mal … 🙂

Und jetzt seid ihr dran! Schreibt doch einen Kommentar!

Mit gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon