Kostenloses Beleuchtungshandbuch für Videofilmer und Fotografen von ARRI

Die Firma aus München ist wohl der Name wenn es um professionelles Filmequipment und Film- und Videolicht im Besonderen geht. Kaum eine Produktion kommt ohne die markant blau/alufarbigen Scheinwerfer von ARRI aus und das schon seit fast 100 Jahren. Da man bei ARRI weiß wie man mit Licht und Kameras umgeht, gibt man das als kostenloses E-Book an Filmer und Fotografen weiter.

… nachbelichtet hat ein neues Büro!

In den letzten Tagen bin ich hausintern in ein neues und deutlich größeres Büro umgezogen. Das war auch dringend nötig, denn im alten Büro wurde es einfach zu eng. Nun kann ich mich auf über 33 qm mit all...

Der delamar MusikerPodcast #20 ist online

Gestern hatte ich wieder einmal das Vergnügen beim Live-Podcast von Carlos' delamar.de als Gast mit dabei zu sein. Zum ersten Mal mit in der Runde war auch Andreas Eberhard, den viele von seinem Blog buenaside...

T.Bone SCT800 Röhrenmikrofon im Test

Mann, mann, mann - wenn ich da an meinen Einstieg in die Musikwelt so um 1985 herum denke ... ... es gab ja nichts, in der schlechten Zeit. Wir mussten die Röhrenverstärker unserer Väter auftragen, spielten ...

Neues von Steinberg: Cubase günstiger, Sequel besser

In den letzten Tagen hört man ja eher selten mal etwas von Preissenkungen. Benzin, Grundnahrungsmittel, Krankenkassenbeiträge - alles wird teurer. Umso mehr erstaunt der massive Preissturz bei Steinbergs DAW-...

Mal genau hinhören

Bei "What goes on" der "The Beatles Anomalies List", hat man ganz genau auf die Songs, oder vielmehr das, was neben den Songs passiert gehört.  So erfahren wir, dass Paul McCartney im Song All My Loving einen...

Neues von der Musikmesse NAMM 2008

Die Winter-NAMM 2008 hat heute ihre Pforten geöffnet und es gibt einige Interessante Produkte zu bestaunen: Presonus hat ein Firewire-Interface angekündigt, das auf den Namen FireStudio Tube hört, 16 anal...