Video: Lightroom Mobile – Fotos online bearbeiten und synchronisieren

,

Mit Lightroom Mobile kamen nicht nur Apps für iOS und Android, sondern auch Cloud-Funktionen, die sich direkt per Webbrowser nutzen lassen. Zwar haben noch immer viele von euch Vorbehalte gegen ein Creative Cloud Abo – die Funktionen die damit kommen sind aber schon sehr interessant.

Der große Unterschied zwischen der Kaufversion Lightroom 6 und der Creative Cloud Abo-Version Lightroom CC2015 besteht vor allem in den Synchronisierungsmöglichkeiten. So lassen sich Sammlungen auf dem Desktop automatisch mit der Creative Cloud und wiederum damit verbundenen Mobilgeräten abgleichen. Das geht ganz automatisch und ziemlich flott. Diese Fotos können dann geteilt, kommentiert und bewertet werden.

Es gibt aber außerdem die Möglichkeit, Fotos auch direkt unter https://lightroom.adobe.com/ mit dem Webbrowser zu betrachten. Neben der Sternchen- und Flaggen-Bewertung lassen sich nun aber auch sowohl JPGs als auch RAW-Fotos mit einer Online-Version von Lightroom bearbeiten. Die so vorgenommenen Einstellungen werden dann auch automatisch wieder mit der Desktop-Version von Lightroom synchronisiert und umgekehrt. Diese Funktion eignet sich daher auch hervorragend für Unterwegs,wenn ihr keinen Laptop dabei habt, aber trotzdem eure Fotos sichern, auswählen und schon erste grundlegende Veränderungen vornehmen wollt.

Du möchtest keinen Beitrag verpassen? Dann melde dich zum kostenlosen nachbelichtet-Newsletter an!

Kein Spam - versprochen! Und du kannst dich jederzeit wieder abmelden!

Ich habe euch das mal in einem Video zusammengefasst.

 

2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Irrtümer und Preisfehler vorbehalten.