Universaltreiber für Firewire-Recording

Die Firma CEntrance hat die Betaversion eines universellen Firewire-Treibers für Recording-Interfaces herausgebracht. Das interessante an dem Treiber ist, dass er es ermöglicht, mehrere Firewire-Interfaces von verschiedenen Herstellern gleichzeitig in Hostanwendungen wie Cubase oder Ableton zu betreiben.

Wenn also Bedarf an mehr Ein- und Ausgangskanälen besteht, kann man das vielleicht noch vorhandene 2-Kanalinterface oder das des Musikerfreundes mit ins System nehmen – ein Feature, was bislang nur auf der Mac-Plattform möglich war.

Noch interessanter wäre der Treiber, wenn man beliebige – also auch USB oder PCI Soundkarten – mit ins Boot nehmen könnte, aber das kommt ja vielleicht noch …

Der Treiber kann derzeit in der Beta nach einer Registrierung zum Beta-Tester kostenlos heruntergeladen werden. Die Verkaufsversion wird mit 79$ angegeben.

Letzte Aktualisierung am 7.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht und du unterstützt damit meine Arbeit.

2 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner