Die neuen Amazon Echos sind da – und wie wir sie einsetzen

Anfänglich war ich skeptisch. Mittlerweile tummeln sich hier drei Amazon Echos und haben allerlei Aufgaben übernommen. Sie steuern die Beleuchtung, ersetzen das DAB-Radio und sorgen seit neuestem für die Multiroom Musikwiedergabe. Nun wurde nicht nur ein Echo Nachfolger angekündigt, sondern auch weitere Modelle und Funktionen.

Adobe arbeitet an einem Sprachassistenten für Lightroom

Diese Schlagzeile ist zwar nicht mehr ganz taufrisch, allerdings ging sie bislang an mir vorbei. Sprachassistenten wie Sira, Alexa und Cortana sind mittlerweile nichts mehr besonderes. Bei mir daheim schaltete Alexa die Philips Hue Lampen und so einiges mehr. Fotos per Sprachassistenten zu bearbeiten, hört sich da schon etwas außergewöhnlicher an.

Google PageRank Update noch im Dezember?

[image title=“Google Pagerank Updates“ size=“medium“ id=“1464″ align=“left“ linkto=“http://nachbelichtet.com/wp-content/uploads//2008/12/google-pagerank.png“ ]Wenn man diesem Posting glauben darf, plant Google ein Update des PageRanks noch vor Weihnachten, also innerhalb der nächsten zwei Wochen. Es wird u.a. darauf hingewiesen, dass man vorher evtl. gekaufte Verlinkungen von Linkfarms, bezahlten Reviewdiensten und Linkvermarktern entfernen sollte, … Weiterlesen …

Rankingdienst Alexa umgestellt

Der bekannte Rankingdienst Alexa hat die Methode seiner Websitebewertungen geändert. Die bisherige Bewertung stützte sich allein auf die Daten des Alexa-Toolbars, der aber nur bei wenigen Usern installiert war, was häufig zu Diskussionen über die Qualität der Alexa-Rankings führte. Nun werden jedoch weitere – allerdings unbenannte – Faktoren … Weiterlesen …

Wer viel misst, misst Mist

MultimeterIrgendwie verblüfft mich Alexa (der Rankingservice von Amazon): Obwohl meine Zugriffszahlen, Pageviews, Feedabos etc. Monat für Monat im zweistelligen Prozentbereich ansteigen, erzählt mir Alexa genau das Gegenteil

Gegenüber dem „Alexa All-Time-High“ im September/Oktober haben sich Besucher und Zugriffe nahezu verdoppelt und die Schlampe Statistik zeigt mir sogar rückläufige Tendenzen an. Hintergrund ist wohl, dass Alexa starke Trafficanstiege über einen kurzen Zeitraum mehr beeindrucken, als kontinuierliche Steigerungen.

Weiterlesen …