Sonntags-Blick KW41 – Der gute Ton, Lightroom-Tipps, DNG, PC’s und Windows 8

"It's astounding, time is fleeting. Madness takes its toll" - na, wer weiß es? Egal! Diese Woche ging es um einen ganzen Sack unterschiedlicher Themen und da auch bald Windows 8 für alle verfügbar sein wird, gab es zwei Beiträge dazu.
Bitte beachte: Dieser Beitrag ist mehr als 3 Jahre alt. Manche Links, Preise, Produkte und Aussagen sind vielleicht nicht mehr aktuell!

IK Multimedia ARC II Raumkorrektursystem

Los ging es am Sonntag gleich einmal mit einem Tipp für die Musiker unter euch. Aber auch ambitionierte Videofilmer und Sounddesigner sollten einen Blick auf den Beitrag „IK Multimedia ARC II im Test – die perfekte Abhöre dank Einmessung und Plugin“ werfen.

Creative Cloud Photography Plan
  • Nutze generative KI mit Vollversionen von Lightroom (Desktop und Mobil), Photoshop (Desktop und iPad) und Lightroom Classic (Desktop).
  • Fotos in Lightroom bearbeiten und mit KI-gestützten Funktion „Generative Remove“ alles aus Bildern entfernen. Transformiere sie dann in Photoshop mit generativen KI-Tools auf Basis von Adobe Firefly.
  • KI-gestützte Funktionen „Generative Fill“ und „Generative Expand“, um Inhalte in jedem Bild hinzuzufügen, zu entfernen oder zu erweitern.

Focus Pyramid – Fokuseinstellungen feintunen

Die Focus Pyramid ist ein kleines Foto-Gadget, mit dem man das Autofokussystem seiner Kamera an die jeweiligen Objektive anpassen kann.

HIER geht’s lang

Neues DNG-Format von Adobe

Adobe macht von sich reden, weil man in der neuen DNG-Spezifikation 1.4 auch verlustbehaftete RAWs erstellen kann. Sinnvoll oder Unsinn? Das kannst du HIER nachlesen

RGB-Kanäle in Lightroom verstehen und bearbeiten

Im Lightroom-Quickie zeige ich dir, wie du einzelne RGB-Kanäle mit der Gradationskurve für Korrekturen und Effekte nutzen kannst und zeige die Grundlagen dazu.

Den Quickie bekommst du HIER

Post-PC Ära? Völliger Quatsch finde ich !

Ständig wird davon gesprochen, dass der Desktop-Rechner tot sei und wir in Zukunft nur noch mit Tablets und Smartphones arbeiten werden. Vollkommener Quatsch finde ich HIER.

Das neue Windows 8 Backup-System und eine kostenlose Erweiterung dafür

Mit dem Dateiversionsmanagement oder einfach der „File History“, hat Microsoft nun endlich ein einfaches und trotzdem leistungsfähiges Backup-Tool in Windows integriert, das der Apple Timemachine sehr ähnlich ist.

Wie man dieses einsetzt erfährst du HIER und eine kostenlose Software, die deinen Windows 8 Rechner noch sicherer macht, habe ich HIER vorgestellt.

5 sehr sehenswerte 365-Tage Fotoprojekte

Zum Schluss gab es gestern noch fünf wirklich sehenswerte 365-Tage Fotoprojekte mit wirklich außergewöhnlich guten Fotos.

Hier gehts zum Beitrag

 

Auf geht’s in eine neue Woche, in der es u. a. um Lightroom, Videobeleuchtung und Highspeed-Videos gehen wird.

Schönen Sonntag noch!

 

 

Melde dich zu meinem Newsletter an!

Du kannst dich jederzeit abmelden und ich verspreche: Kein Spam!


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht und du unterstützt damit meine Arbeit. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.