[UPDATE] Nikon D3 gegen die 22 Megapixel Hasselblad H3D-22

Hasselblad Die Microstock-Gemeinde stöhnt auf, weil der wohl bekannteste Microstockfotograf Yuri Arcurs kürzlich in einem Interview verkündete, dass er sein Equipment um eine 33MP Hasselblad erweitert hat. Mancher befürchtet nun (etwas paranoid), dass die Messlatte unerreichbar hoch gesetzt wurde und die Agenturen noch pingeliger werden, was die reine Bildqualität angeht.

Angebot
Adobe Creative Cloud Foto-Abo mit 20GB: Photoshop und Lightroom | 1 Jahreslizenz | PC/Mac Online Code & Download
  • Prepaid-Abo mit einmaliger Lizenzgebühr für 1 Jahr: keine automatische Verlängerung, eine Kündigung ist nicht notwendig.
  • Das Adobe Creative Cloud Foto-Abo enthält Lightroom für den Desktop sowie für Lightroom Mobile für iOS und Android, Lightroom Classic und Photoshop. Die Desktop- Versionen können auf 2 Rechnern gleichzeitig installiert werden.
  • Mit dem Creative Cloud Foto-Abo arbeitest du ortsunabhängig, verfügst über umfassende Bearbeitungsfunktionen auf allen Endgeräten und hast 20 GB Cloud-Speicherplatz.

Bei Ken Rockwell gibt es einen Vergleich der Fotos einer Nikon D3 und der etwa fünf mal so teuren Hasselblad H3D-22. Die Qualitäten der Hasselblad sind ganz klar zu erkennen und das vielfach größere Bild, erlaubt noch mehr Flexibilität beim Zuschneiden, aber das darf bei einer Kamera für 20.000€ auch sein …

[UPDATE] Noch mehr Infos bei Shutterstock zum Thema gibt es HIER. Es ist schon wahnsinnig, welche Details die Hasselblad aufnimmt …

Letzte Aktualisierung am 16.06.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht und du unterstützt damit meine Arbeit. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner