Nikon Capture NX 2.0 am 3. Juni? Nikon D400 mit Vollformat in Sicht?

NikonLaut mehrerer Quellen, soll am morgigen 3. Juni eine neue Version der Nikon RAW-Software Capture NX angekündigt werden. Neben grundsätzlichen Veränderungen der Bedienoberfläche, soll die Anwendung dann auch deutlich schneller sein, als der Vorgänger – was auch dringend nötig wäre …

Angebot
Adobe Creative Cloud Foto-Abo mit 20GB: Photoshop und Lightroom | 1 Jahreslizenz | PC/Mac Online Code & Download
  • Prepaid-Abo mit einmaliger Lizenzgebühr für 1 Jahr: keine automatische Verlängerung, eine Kündigung ist nicht notwendig.
  • Das Adobe Creative Cloud Foto-Abo enthält Lightroom für den Desktop sowie für Lightroom Mobile für iOS und Android, Lightroom Classic und Photoshop. Die Desktop- Versionen können auf 2 Rechnern gleichzeitig installiert werden.
  • Mit dem Creative Cloud Foto-Abo arbeitest du ortsunabhängig, verfügst über umfassende Bearbeitungsfunktionen auf allen Endgeräten und hast 20 GB Cloud-Speicherplatz.

Weitere Gerüchte besagen, dass die Nikon D400 FX (FX = Nikons Abkürzung für das Vollformat) vor der Tür – oder sollte man besser sagen: vor dem Tor stünde. Zur Fussball EM 2008 soll diese angeblich offiziell werden. Die Kamera soll demnach mit einem 1 MP Vollformatsensor und sein parallel zur D300 positioniert werden. Glauben kann ich es nicht – interessant wäre eine Vollformatkamera von Nikon aber zweifellos.

Letzte Aktualisierung am 16.06.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht und du unterstützt damit meine Arbeit. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.

5 Kommentare

  1. Mir macht bei diesen schnellen Entwicklungs-Zyklen eher Sorge, dass entweder jemand von den Herstellern auf der Strecke bleibt und/oder die Kameras immer qualitativ schlechter (Schnellschüsse) werden. Aber mal sehen …

  2. Mensch, können die nicht endlich ein D80 Nachfolger ankündigen, das wäre auch mal was tolles….

  3. Ich würde das mit den “Systemwechslern” nicht unterschätzen. Ich habe zwei im persönlichen Bekanntenkreis und zumindest einer war auch von den Optiken her bestens ausgestattet, trotzdem sind beide bei der derzeitigen Preislage der 5D schon schwach geworden (kamen beide von der Nikon D200). Je nach Ausstattung der “6D” und dem Preisunterschied zur Nikon D3 werde ich auch schwach. Meine nächste Kamera hat Vollformat!

    Außerdem habe ich heute von einem Profi gehört, dass er sich aufgrund des Preisverfalls eine 5D auf Reserve gekauft hat. Interessante Zeiten 😉

  4. Jaja, da müsste Nikon schon was liefern, wobei ich nicht glaube, dass es so sehr viele “Systemwechsler” gibt, da ja schon einiges dranhängt – zumindest für Fotografen, die sinnvolles mit ihrer Ausrüstung anstellen und auch Geld damit verdienen.

  5. Hmmm, eine D400 so kurz nach der D300….? Das halte ich für “ein Gerücht” 🙂

    Vom Standpunkt Nikons aus ist doch die D3 schon preislich attraktiv. Eine D3x könnte ich mir deswegen schon eher vorstellen – im gehobenen Preissegment. Aber wohl auch nicht so schnell. Da würde sich Nikon ja keine Freunde mit machen, oder?

    Falls Canon aber die EOS 5D zur Photokina ablöst und deren Nachfolger preislich attraktiv anbietet (man redet ja so von ca. 3000,- US-Dollar), dann hat meines Erachtens Nikon echt ein Problem.

    Anyway, spannend wird’s auf jeden Fall!

Kommentare sind geschlossen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner