Halbzeit !

Zumindest wenn man dieser Statistik glaubt. Als 1971 in Westdeutschland geborener, männlicher Bundesbürger, habe ich statistisch gesehen mein halbes Leben schon deutlich hinter mir. Warum ich darauf komme? Ich feiere heute meinen 37. Geburtstag. Würde ich heute auf die Welt kommen, sagt die „Sterbetafel“ des Statistischen Bundesamtes, könnte … Weiterlesen …

lebenserwartungZumindest wenn man dieser Statistik glaubt. Als 1971 in Westdeutschland geborener, männlicher Bundesbürger, habe ich statistisch gesehen mein halbes Leben schon deutlich hinter mir. Warum ich darauf komme? Ich feiere heute meinen 37. Geburtstag.

Würde ich heute auf die Welt kommen, sagt die „Sterbetafel“ des Statistischen Bundesamtes, könnte ich mich statistisch 76,78 Jahren meines Lebens erfreuen.

Jetzt habe ich aber noch so viel vor und fühle mich eher wie 25 und nicht wie 37 – will heißen, dass ich jetzt richtig Gas geben muss. Okay, vielleicht kann ich ja noch ein bisschen was rausschinden, weil ich nicht rauche, meine freien Radikale gerne mit einem Glas Rotwein einfange, auf Fastfood und Fertiggerichte verzichte, dafür eher der mediterranen Kochkunst fröne und eine entspannte Lebenshaltung pflege?

Ein paar Gramm weniger wären vielleicht noch ganz gut, aber Freizeitsport birgt doch enorme Risiken.  Andererseits liegt die Lebenserwartung in der Familie doch deutlich im 80er Bereich, also gibt es vielleicht noch Hoffnung 🙂

Naja, vielleicht sollte ich es einfach wie bisher halten und mir keine Gedanken über solche Dinge mache, nicht verkniffen irgendwelchen Gesundheitsempfehlungen nachrennen (die sich ohnehin alle drei Jahre ändern), interessiert und flexibel bleiben. Das Leben in vollen Zügen genießen und dadurch zufrieden bleiben, bringt wohl am meisten – zumindest hat man seine Zeit ausgenutzt, egal wann es denn dann soweit ist.

5 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Irrtümer und Preisfehler vorbehalten.