UPDATE: Fotolia plant Subscriptionservice

[UPDATE] Fotolia reagierte auf das negative Feedback und hob die Auszahlungen für den Subscriptionservice etwas an: Mehr dazu HIER Angebot SanDisk Extreme Pro SDXC UHS-I Speicherkarte 128… Bei Amazon kaufen Angebot BIIB Geschenke für Männer, 12 in 1… Bei Amazon kaufen Angebot Manfrotto PIXI Tischstativ (Mini Stativ, für… … Weiterlesen …

Fotolia

[UPDATE] Fotolia reagierte auf das negative Feedback und hob die Auszahlungen für den Subscriptionservice etwas an: Mehr dazu HIER

Angebot
EUROPAPA 20x FFP2 Atemschutzmaske 5-Lagen Staubschutzmasken hygienisch einzelverpackt CE Stelle zertifiziert Mundschutzmaske EU 2016/425
  • Schutzklasse: Filterhalbmasken filtern sowohl eingeatmete als auch ausgeatmete Luft und dienen somit als interner und externer Schutz
  • Hoher Tragekomfort: Das optimierte Design der Gesichtsmaskenform sorgt für eine bessere Passform im Gesicht und ein hohes Maß an Komfort mit elastischen latexfreien Ohrriemen und flexiblem Objektivrevolver.
  • Effizientes Filtersystem: Spunbond, Meltbond, Nonwoven - Hochwertige Filterung von 94% aller Partikel in der Luft
  • Hygienische Einzelverpackung: FFP2-Masken werden einzeln verpackt und verhindern so, dass Masken vor dem Gebrauch kontaminiert werden. Aus Sicherheits- und Hygienegründen müssen die Masken für den EINZELNEN Gebrauch geeignet sein

Die Microstockagentur Fotolia plant ein Aboprogramm (Subscriptionservice) für Bilddownloads und schließt damit zu Agenturen wie Shutterstock auf. Die Bildgröße ist dabei zwar auf die L-Lizenz beschränkt (ca. 3 Megapixel), allerdings werden pro Bild auch nur 23 bis 30 ct. an den Fotografen vergütet, was die niedrigste Entlohnung im Microstockbereich für Subscriptionverkäufe wäre.

Logisch, dass das bei vielen nicht so gut ankommt, auch wenn Fotolia eine Steigerung der Einnahmen für Fotografen um das 2-3 fache in Aussicht stellt.

Aus meiner Erfahrung heraus geht Fotolia derzeit richtig ab und es ist schön anzusehen, wieviel man dort zur Zeit verkaufen kann. Noch schöner dabei ist, das vor allem XL und XXL Lizenzen sehr gut laufen, sodass selbst kleinere Portfolios 3-stellige Beträge im Monat abwerfen – sofern die Motive stimmen.

Letzte Aktualisierung am 28.01.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Irrtümer und Preisfehler vorbehalten.