Vorsicht beim Update auf MacOS Sierra wenn ihr Lightroom nutzt!

Morgen erscheint die finale Version von MacOS Sierra, das OS X ablöst. Wenn ihr Anwender einer aktuellen oder gar älteren Lightroom-Version seid, solltet ihr mit dem Update vorerst noch etwas abwarten, denn es gib ein paar Problemchen auf die Adobe gerade hinweist.

Geschätzte Lesedauer: 1 Minute

Das Mac-Betriebssystem heißt ja zukünftig nicht mehr OS X, sondern hört auf den Namen „MacOS“ mit einem entsprechenden Versionszusatz wie „Sierra“. Während neue Versionen von Lightroom 6 und CC 2015 mit den Versionsnummern 6.7 und CC2015.7 wohl morgen [UPDATE: wurde für die Creative Cloud soeben veröffentlicht] veröffentlicht werden und Kompatiblitätsprobleme mit dem neuen MacOS beheben sollen, gibt es bei älteren Lightroom-Versionen wohl noch mehr Fehler die zwar nicht als kritisch eingestuft werden, aber nervig sein können.

Die Probleme sehen wie folgt aus:

  • LR 3, 4, 5 – Im Import-Menü fehlt die Auswahl für den Zielordner. Man kann wohl einen grundsätzlichen Zielordner angeben, welcher das dann tatsächlich ist, kann variieren. Zudem lassen sich keine Presets beim Import anwenden.
  • LR 3, 4, 5Tethering für Canon, Nikon und Leica funktioniert nicht mehr
  • LR 2, 3 4, 5 – Die Meldung “Belichtung mit +/- Bearbeiten” oder ähnliche Meldungen werden bei jedem Start von Lightroom eingeblendet
  • LR 3 – Einige direkt zum Import verbundene Kameras werden nicht erkannt -> Workaround über Kartenleser
  • LR 1, 2, 3, 4, 5.0, 5.1 – Einige Fehldarstellungen bei den Reglern

Ein Workaround für den erstgenannten Fehler wäre, die Fotos per Finder gleich an den gewünschten Zielort zu kopieren und dann den Import in Lightroom mit „Hinzufügen“ zu starten. Hier lässt sich dann dieser Ordner als Quelle auswählen und bleibt ja dann auch gleich das Ziel.

Wer also wie bisher mit seiner Lightroom 3, 4 und 5er Version arbeiten möchte, sollte von einem Update auf MacOS absehen oder dann noch einmal auf Lightroom 6/CC2015 updaten.

Wie immer möchte ich darauf hinweisen, dass man solch große Updates wie z. B. MacOS erst einmal etwas abwarten sollte. Lasst andere die Fehler und Probleme entdecken und zieht dann nach, wenn die Sache rund läuft. Viele haben das zuletzt beim Update auf iOS10 schmerzlich erfahren müssen.

Quelle: Laura Shoe

Auch interessant:

15
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
7 Kommentar Themen
8 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
10 Kommentatoren
danieleNicoUlf SchreiberGerdTanja Letzte Kommentartoren
  Kommentare abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
daniele
Gast
daniele

HALLO

HABE GESTERN ZUFALL DAS NEUE BETRIEBSISTEM HERUNTERGELADEN MACOS HIGHT SIERRA UND JEZTZ STÜRZT DAS SOFTWARE VON LIHTROOM 6 AB. WIE KANN ICH WIEDER SO EINSTELLEN, DAMIT ICH WIEDER LEITROOM 6 NUTZEN KANN. HABE EIN MacBook Air. BIN HILFLOS UND KANN FAST NICHT MEHR SCHLAFEN, WEIL ICH NICHT MEHR MEINE FOTOS NICHT BEARBEITEN KANN. HÄTTE ICH ES GEWUSST HÄTTE DAS NICHT HERUNTERGELADEN. BITTE UM HILFEEEE…

DANKE

GRUSS

DANIELE

Ulf Schreiber
Gast
Ulf Schreiber

Gibt es Neuigkeiten zur Kompatiblität mit Mac Os sierra? Ich würde gerne Lightroom nutzen um meine Videos mit den VSCO-Plugins zu graden, wie ich es früher mit LR4 auf meinem Windows Rechner getan habe.
Wie hier beschrieben, habe ich ebenso Fehlermeldungen erhalten, als ich LR4 auf meinem Macbook installiert habe.
Ich wäre bereit mir LR6 zu erwerben und zu installieren, wenn ich sicher wüsste, dass es mit Sierra funktioniert.
Gibt es dazu neue Erkenntnisse? LR CC kommt für mich bisher nicht in Frage.
Vielen Dank und Grüße,

Ulf S.

Tanja
Gast
Tanja

Huhu. Mein LR Bereichreparaturdings sie sehr langsam. Gib es einenTrick
, es wieder schneller zu machen? LG Tanja

Markus Thoma
Gast
Markus Thoma

Wurde das Problem mit der Creative Cloud schon behoben? Kann man updaten?

Gerd
Gast

Schau mal hier:
https://helpx.adobe.com/de/lightroom/kb/lightroom-and-mac-os-sierra.html

Bei mir stürzte das LR auf dem MacBook schon nach wenigen Bildern eines Imports sofort ab. Zum Anfang lief alles einwandfrei. Der Fehler trat erst später auf. Die Adobe-Hotline bestätigte mir dann den Fehler, der ist jedoch noch nicht offiziell beseitigt!
Nach dem letzten Update des Sierra sind die Abstürze jedoch scheinbar weg – hing evtl. mit Sierra selbst zusammen. Aber ich würde ein produktives System auf keinen Fall updaten! Habe dies nur auf dem MacBook getan…

Dietmar
Gast

Hallo,
habe Lightroom 6 auf meinem Imac (MACOS Sierra) und Macbook (El Capitan) ineu installiert –
auf dem Macbook ist es die Versio 6.6.1 und auf dem Imac 6.0- warum bekomme ich auf dem Imac
nicht die Version 6.6.1 geladen, denn mit der version 6.0 lassen sich keine Thetering Aufnahmen machen, da dort die Camera nicht erkannt wird , auf dem Macbook aber ohne Probleme.
Woran liegt es oder ist Mac OS sierra nicht für Thetering kompatibel (Kamera Nikon 7000)
Bin für Hilfe dankbar

photoklecks
Gast
photoklecks

Problem gelöst! MacOS Sierra und Lightroom 2015.7 Bilder importieren.
Bei importieren von Bilder aus der Kamera geht ihr rechts auf Dateiverwaltung. Rechtsklick und die einzelnen Punkte der Dateiverwaltung gehen auf. Häkchen stezen und funktioniert.

Nico
Gast
Nico

Vielen, vielen Dank.
Wie soll man da von selbst drauf kommen?

photoklecks
Gast
photoklecks

Schmerzliche Erfahrung! Habe die Updates installiert. MacOS Sierra und Lightroom CC2015.7
Zielordner beim importieren von Bildern fehlt noch immer. Und jetzt?
Bin mal gespannt.