Schnäppchen-Schau 09.10.2014: Wacom Tablets günstiger, Micro-SD Karten von SanDisk und externe SSD Festplatten im Angebot

Die Schnäppchen-Schau zeigt euch ab heute regelmäßig günstige Angebote die wohl jeder nachbelichtet Leser brauchen kann. Heute gibt es günstige Wacom-Tablets sowie diverse Speicher-Angebote. Aber Achtung: Manche Angebote sind nur wenige Stunden oder gar Minuten verfügbar!

Geschätzte Lesedauer: 1 Minute

Tagesangebot ab 10 Uhr

Ab 10 Uhr könnt ihr eine externe USB 3.0 SSD-Festplatte mit 128 GB Speicherplatz von Transcend ergattern. Optional sind auch größere Versionen verfügbar. Ideal sind diese externen Festplatten, wenn ihr z. B. ein Notebook um zusätzlichen schnellen Speicherplatz erweitern wollt, denn die SSD kommt am USB 3.0 Anschluss auf sehr ordentliche 410 MB/s beim Lesen und 180 MB/s beim Schreiben.

HIER geht’s zum Tagesangebot

Wacom Tablets 10 % günstiger

Ausgewählte Wacom-Tablets gibt es 10 Prozent günstiger, wenn ihr eine bestimmte Grafiksoftware dazukauft. Darunter befindet sich auch Adobe Lightroom.

HIER geht es zum Wacom-Angebot

32 GB Micro-SD von SanDisk

Nicht nur für Smartphones, sondern auch für Actioncams wie die GoPro 3 und die neue GoPro Hero 4 ist diese schnelle Micro-SD Karte von SanDisk geeignet und sie ist mit 13,99 Euro sehr preiswert.

Hier lang!

 

Die Schnäppchen-Schau ist eine Übersicht interessanter Angebote, die Affiliate-Links enthält. Mit dem Kauf eines Produkts bei Amazon über einen dieser Links unterstützt du die Arbeit von nachbelichtet und dich kostet es keinen Cent mehr! Vielen Dank!

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
nachbelichtetJohann Mezgolits Letzte Kommentartoren
  Kommentare abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Johann Mezgolits
Gast

Hallo! Über den Link kommt man aber zu einer Micro-SDHC von Transcend (ist mir persönlich eh lieber).

Johann Mezgolits
Gast

Hallo! Über den Link kommt man aber zu einer Micro-SDHC von Transcend (ist mir persönlich eh lieber).