Rückrufaktion für Nikon Lithium-Ionen-Akkus EN-EL15

Nikon weist darauf hin, dass Lithium-Ionen-Akkus des Typs EN-EL15 evtl. überhitzen können und bietet daher eine Rückrufaktion mit kostenlosem Austausch betroffener Akkus an.

EN-EL15 Akkus kommen in Nikon Kameras der Modelle D7000, D800, D800E und Nikon 1 V1 zum Einsatz. Akkus die zusammen mit einer Nikon D7000, Nikon 1 V1 oder einzeln vor dem 29. Februar 2012 gekauft wurden, sind von der Rückrufaktion nicht betroffen.

Betroffene Akkus haben den Buchstaben „E“ oder „F“ an 9. Stelle in der Seriennummer

Die nachbelichtet-Beiträge direkt und kostenlos in dein Postfach!

EN-EL15 Akku Seriennummer Position

Wenn die 9. Stelle der Chargennummer für den Akku EN-EL15 A, B, C, D, G lautet oder ein höherer Buchstabe des Alphabets ist, kann der Akku sicher verwendet werden.

Sollte man einen der betroffenen Akkus besitzen, wird er von Nikon kostenlos gegen ein sicheres Modell ausgetauscht und der alte Akku wird gleichzeitig mitgenommen.

Mehr Infos gibt es auf der eigens dafür eingerichteten Info-Seite bei Nikon.

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

1 gar nicht (warum nicht?)2 Geht so ...3 ganz interessant4 Toller Artikel5 Sehr gut! Mehr davon! (Gib die erste Bewertung ab!)
Loading...

Ähnliche Beiträge lesen:

Schreibe einen Kommentar