Meine Lightroom-Videos sind offenbar sehr beliebt und ich bekomme fast täglich Anfragen, ob ich nicht das eine oder andere Thema erklären könnte. Das mach ich natürlich sehr gerne. Damit ich aber nicht einfach ins Blaue hineinproduziere, möchte ich von Dir gerne wissen, welche Themen Dich am meisten interessieren. Dazu habe ich einen kleinen Poll installiert, […]

Dieser Beitrag wurde 2009 veröffentlicht.
Seitdem hat sich viel getan und manche Informationen und Links sind vielleicht nicht mehr aktuell!

Meine Lightroom-Videos sind offenbar sehr beliebt und ich bekomme fast täglich Anfragen, ob ich nicht das eine oder andere Thema erklären könnte. Das mach ich natürlich sehr gerne. Damit ich aber nicht einfach ins Blaue hineinproduziere, möchte ich von Dir gerne wissen, welche Themen Dich am meisten interessieren.

Dazu habe ich einen kleinen Poll installiert, in dem Du verschiedene Themen nach der Wichtigkeit für Dich bewerten kannst. Dabei ist 1 interessiert mich gar nicht und 10 das Thema, das Dich am meisten interessiert. Die Themen mit den höchsten Bewertungen werde ich zuerst in Angriff nehmen.



Der Poll läuft bis Montag 12.10.09. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du diesen Poll per Twitter, in Deinem Blog, bei Facebook oder sonstwie verbreiten würdest.

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

1 gar nicht (warum nicht?)2 Geht so ...3 ganz interessant4 Toller Artikel5 Sehr gut! Mehr davon! (Gib die erste Bewertung ab!)
Loading...

10 Responses

  1. Uwe

    Vielleicht kannst du die Videos mit ein paar allgemeinen Fototips von dir „würzen“ ? Wäre echt cool.

    Antworten
  2. tobi

    Nachdem meine finanziellen Mittel begrenzt sind bearbeite ich meine Fotos mit GIMP. Gibts eigentlich einen Blog mit Photobearbeitung für GIMP?

    Antworten
  3. Daniel

    Na auf jeden Fall etwas, was man nicht schon auf zig anderen Seiten gesehen hat. Das Fake-Model Video fand ich sehr gelungen und kannte diese (einfache) herangehensweise ohne T/S Objektiv gar nicht 🙂

    Antworten
  4. Jakob

    Gude Idee mit den Videos, gefallen mir persönlich auch sehr gut. Mir würde es gut gefallen, mehr zum Thema Weißabgleich zu erfahren. Das Thema ist für dich wahrscheinlich ein alter Hut und für JPEG’s ohnehin nicht notwendig, aber wie lässt sich per Lightroom am besten der Weißabgleich einstellen. Ich tendiere oftmals zum WA „Tageslicht“, weil mir die Farben dadurch wärmer erscheinen, aber manche Bilder sind mit „Automatisch“ besser belichtet. Als Werkzeug nehme ich meist die Spraydose und kopiere den WA über meine Bilder. Korrekturen nehme ich später ggf. im Entwickeln-Modus vor. Viele Grüße aus Indonesien, Jakob

    Antworten
    • Markus

      Na, auch bei Jpegs hat der Weißabgleich seine Berechtigung – woher kommt nur immer dieses Vorurteil!? Den Weißabgleich würde ich bei den „einfachen Fotoverbesserungen“ mit reinnehmen. Für einen wirklich korrekten Weißabgleich benötigst Du aber eine Neutralgraukarte wie z.B. DIESE

      Antworten

Und jetzt seid ihr dran! Schreibt doch einen Kommentar!

Mit gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon