Magix Samplitude 11 und Sequoia 11 offiziell verfügbar

[image title=”Samplitude 11″ size=”medium” id=”3028″ align=”left” linkto=”full” ]One louder – one better! Der Slogan ist Programm, denn das neue Samplitude 11 (erstmals auf der Musikmesse 2009 vorgestellt) ist nun offiziell und damit auch der neue Gitarren- und Bassamp Modeller Vandal. Und man hat bei diesem Major-Update wirklich Gas … Weiterlesen …

[image title=”Samplitude 11″ size=”medium” id=”3028″ align=”left” linkto=”full” ]One louder – one better! Der Slogan ist Programm, denn das neue Samplitude 11 (erstmals auf der Musikmesse 2009 vorgestellt) ist nun offiziell und damit auch der neue Gitarren- und Bassamp Modeller Vandal. Und man hat bei diesem Major-Update wirklich Gas gegeben:

  • neuer HiEnd Limiter/Maximizer sMax11
  • neuer Channel-Equalizer EQ116, der auch phasenlinear arbeiten kann
  • EssentialFX für Brot&Butter Effekte, CPU-schonend und einfach bedienbar
  • Groove Quantize und Groove Templates
  • Videos synchronisieren und trimmen
  • Revolvertracks, mit deren Hilfe man andere Effekte, Fades und Spureinstellungen testen kann
  • und natürlich der Vandal auf den ich schon besonders gespannt bin!

Man hat Samp auch gleich noch eine aufgefrischte Oberfläche spendiert, die in dunkeln Farbtönen sehr edel und augenschonend daher kommt. Ein ausführlicher Test folgt!

Und wer jetzt noch immer nicht weiß, woher “One louder, one better” stammt, der sollte sich dieses Video einmal ansehen. Spinal Tap gehen übrigens wieder auf Weltournee – mit einem einzigen Konzert 🙂

[youtube EbVKWCpNFhY]

Letzte Aktualisierung am 3.06.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API