Auf der japanischen Pentax-Seite gibt es einige wenige Testbilder der Pentax K-7 in Originalauflösung zu sehen. Bei der Firmware handelt es sich offenbar um die Version 1.0 nur leider sind alle Fotos mit ISO100 aufgenommen. Interessant wird es erst so richtig, wenn man auch mal Samples mit höheren ISO-Werten zu sehen bekommt. Hier muss sich […]

Dieser Beitrag wurde 2009 veröffentlicht.
Seitdem hat sich viel getan und manche Informationen und Links sind vielleicht nicht mehr aktuell!

altAuf der japanischen Pentax-Seite gibt es einige wenige Testbilder der Pentax K-7 in Originalauflösung zu sehen. Bei der Firmware handelt es sich offenbar um die Version 1.0 nur leider sind alle Fotos mit ISO100 aufgenommen. Interessant wird es erst so richtig, wenn man auch mal Samples mit höheren ISO-Werten zu sehen bekommt. Hier muss sich die K-7 mit der Nikon D300 oder Canon 50D messen lassen.

Die EXIF-Daten auf der japanischen Seite sind etwas schwer zu entziffern – mein Japanisch ist gerade etwas eingerostet 🙂 – aber HIER gibt es nochmal eine Übersicht der Daten.

Eine Antwort

  1. Hans

    Scheint eine sehr ordentliche Kamera zu werden. Preislich müssen sie aber deutlich in Richtung 1000€ gehen, da bei vielen sonst wohl die Entscheidung in Richtung Nikon D300 (soll ja bald auch ne D400 kommen) gehen dürfte.
    Auf die ersten Hi-Iso Testbilder bin iuch auch gespannt.

    Antworten

Und jetzt seid ihr dran! Schreibt doch einen Kommentar!

Mit gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon