Amüsant, was da bei der Nachrichtenagentur Reuters berichtet wird: Einer Dame wurde bei ihrem Aufenthalt in Florida die Kamera mit Videos und Bildern ihres kleinen Sohnes gestohlen, als sie versehentlich ihre Tasche in einem Restaurant stehen lies. Da die Kamera mit einer Eye-Fi Karte ausgestattet war, funkte diese „nach Hause, als die Diebe an einem […]

Dieser Beitrag wurde 2008 veröffentlicht.
Seitdem hat sich viel getan und manche Informationen und Links sind vielleicht nicht mehr aktuell!

Eye-Fi KarteAmüsant, was da bei der Nachrichtenagentur Reuters berichtet wird: Einer Dame wurde bei ihrem Aufenthalt in Florida die Kamera mit Videos und Bildern ihres kleinen Sohnes gestohlen, als sie versehentlich ihre Tasche in einem Restaurant stehen lies. Da die Kamera mit einer Eye-Fi Karte ausgestattet war, funkte diese „nach Hause, als die Diebe an einem ungesicherten W-LAN vorbei kamen.

Auf den Fotos, die heimgefunkt wurden, waren nicht nur die wertvollen Erinnerungen an den kleinen Sohn zu sehen, sondern auch die beiden Diebe zu erkennen, die lustig Bilder von sich schossen, ohne zu wissen, dass die Kamera mit dieser Technik ausgestattet war …

Leider sind die Eye-Fi Karten bislang nur in den USA erhältlich.

HIER gehts zum Artikel bei Reuters

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

1 gar nicht (warum nicht?)2 Geht so ...3 ganz interessant4 Toller Artikel5 Sehr gut! Mehr davon! (Gib die erste Bewertung ab!)
Loading...

Eine Antwort

Und jetzt seid ihr dran! Schreibt doch einen Kommentar!

Mit gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon