Hoppala – die Geldgeber der Microstockagentur Lucky Oliver drehen nach gut zwei Jahren Betrieb den Hahn zu und haben beschlossen, nicht weiter in das Unternehmen zu investieren, so schreibt der Gründer Bryan Zmijewski in einem Blogbeitrag. Alle eingereichten und noch nicht bewerteten Fotos werden auch nicht mehr bearbeitet, Fotografen die das Auszahlungslimit erreicht haben, sollen […]

Dieser Beitrag wurde 2008 veröffentlicht.
Seitdem hat sich viel getan und manche Informationen und Links sind vielleicht nicht mehr aktuell!

Lucky OliverHoppala – die Geldgeber der Microstockagentur Lucky Oliver drehen nach gut zwei Jahren Betrieb den Hahn zu und haben beschlossen, nicht weiter in das Unternehmen zu investieren, so schreibt der Gründer Bryan Zmijewski in einem Blogbeitrag.

Alle eingereichten und noch nicht bewerteten Fotos werden auch nicht mehr bearbeitet, Fotografen die das Auszahlungslimit erreicht haben, sollen ihre Einnahmen konvertieren und alle die, die das Limit noch nicht erreicht haben, können sich an den Support wenden und eine Auszahlung erwirken. Die Agentur schließt dann am 15. Mai endgültig ihre Pforten.

Auf der einen Seite war diese Entwicklung absehbar, konnte man bei Lucky Oliver doch kaum nennenswerte Einnahmen erzielen. Andererseits ist es schade, denn die Agentur war irgendwie sympatisch, hatte Potential und auch der Workflow beim Upload etc. war sehr gut gelöst.

Bleibt die Frage, was mit den übermittelten Fotos wird – gehen die Rechte an LO über? Dürfen diese als Konkursmasse verkauft werden … ?? RIP Lucky Oliver

13 Responses

  1. Micha

    na ich hoffe, die Schäden bleiben nicht, meine Physiotherapeutin ist auch ganz zuversichtlich. Die richtige Diagnose konnte ich sofort stellen, der Notarzt war auch innerhalb von 5 min da. Die 5 Wochen Koma waren allerdings verheerend für meinen Bewegungsapparat:-( Dein Freund hat sichtlich mehr Gkück gehabt!

    Antworten
  2. Micha

    Danke Markus, Ich bin 45, leider immer noch halbseitig gelähmt:-( Habe aber gottkob keine weiteren Schäden erlitten!

    Antworten
    • Markus

      Das tut mir sehr Leid! Meinen Freund hat es ohne bleibende Schäden erwischt, da man es schnell genug erkannte.

      Alles Gute und frohe Ostern!

      Markus

      Antworten
  3. Micha

    Schade, erst jetzt durch Zufall habe ich das mitbekommen, solangw war ich durch einen Schlaganfall weg vom Geschehen:-( Nicht einmal eine email habe ich in meiner mailbox gefunden:-(((

    Antworten
  4. Oliver

    Ich habe da nur 30 Cent eingenommen. Die sind nun natürlich weg. Ich werde also bis zum 15. Mai nicht über die Auszahlungsgrenze kommen. Aus diesem Grund bin ich gerade dabei dort alle Bilder zu löschen.

    Antworten

Und jetzt seid ihr dran! Schreibt doch einen Kommentar!

Mit gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon