Gestern habe ich mich bei der noch rel. jungen Stockagentur Zoonar angemeldet und bin dabei mein „Standardportfolio“ hochzuladen. Zoonar ist mit knapp 120.000 Bildern noch recht klein im Vergleich zu den bekannten Agenturen, macht aber einen sehr guten Eindruck und besticht mit Auszahlungschancen von bis zu 80% pro verkauften Bild, gestaffelt nach Umsatz oder Downloads. […]

Dieser Beitrag wurde 2007 veröffentlicht.
Seitdem hat sich viel getan und manche Informationen und Links sind vielleicht nicht mehr aktuell!

ZoonarGestern habe ich mich bei der noch rel. jungen Stockagentur Zoonar angemeldet und bin dabei mein „Standardportfolio“ hochzuladen. Zoonar ist mit knapp 120.000 Bildern noch recht klein im Vergleich zu den bekannten Agenturen, macht aber einen sehr guten Eindruck und besticht mit Auszahlungschancen von bis zu 80% pro verkauften Bild, gestaffelt nach Umsatz oder Downloads.

Zoonar ist kein waschechter Microstockanbieter, sondern bewegt sich im Macrostockbereich, da die Bildpreise zwar bei einem Euro beginnen, sich aber bis zu 170€ bewegen.

Also, mal sehen ob hier was geht.

Und jetzt seid ihr dran! Schreibt doch einen Kommentar!

Mit gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon