Ja ich gebe es zu: Ich mag Lightroom. Die RAW-Konvertierung finde ich klasse, die Funktionen zur Massenübertragung von Metadaten und Einstellungen gelungen und mit der neuen Version 1.1 ist auch die Performance o.k.. Hier aber eine Liste, was ich mir für eine kommende Version wünschen würde: Benutzerdefinierbare Tastaturbefehle (Shortcuts). Mit einer Tastatur im QWERTY-Layout kann […]

Dieser Beitrag wurde 2007 veröffentlicht.
Seitdem hat sich viel getan und manche Informationen und Links sind vielleicht nicht mehr aktuell!

Ja ich gebe es zu: Ich mag Lightroom. Die RAW-Konvertierung finde ich klasse, die Funktionen zur Massenübertragung von Metadaten und Einstellungen gelungen und mit der neuen Version 1.1 ist auch die Performance o.k..

Hier aber eine Liste, was ich mir für eine kommende Version wünschen würde:

  • Benutzerdefinierbare Tastaturbefehle (Shortcuts). Mit einer Tastatur im QWERTY-Layout kann man z.B. mit dem Backslash einfach zwischen vorher- und nachher bei der Bearbeitung hin und herschalten. Auf einer deutschen Tastatur muss man hierzu AltGr+ drücken, was ich lästig finde. Ebenso bei der Auswahl der Pinselgröße für die Reparaturtools (die kann man wenigsten auch mit dem Mausrad bestimmen, o.k.)
  • Eine Vorschau und Anzeige der zu erwartenden Dateigröße beim JPEG-Export (von einzelnen Fotos)
  • Die Abdunklung beim Zuschneiden sollte einstellbar sein – ich persönlich hätte diese gerne etwas dunkler
  • Bei der „Sprühfunktion“ (Paint) sollten auch eigene Einstellungen als Presets möglich sein
  • Eine FTP-Funktion, damit der geneigte Stockfotograf seine Bilder gleich aus LR heraus zu den Stockagenturen übertragen kann
  • Eine Möglichkeit, Kategorielisten für die IPTC-Daten zu laden (ebenfalls für die Stockfotografie interessant)
  • Eine Schnittstelle, damit LR auch an andere Systeme wie Flickr angebunden werden kann
  • Ganz wichtig: Einen echten Archivierungsworkflow – vielleicht sogar mit Brennfunktion – damit man Fotos auf DVD/CD archivieren kann
  • Dafür können die – für die Zielgruppe vollkommen unnötigen – „Web“ und „Slideshow“ Funktionen ersatzlos gestrichen werden.
  • Noch ein bisschen mehr Stabilität und Performance (unter Windows) ist immer gut 🙂

    [tags] Adobe, Fotografie, Lightroom, Photoshop, EBV[/tags]

  • EDIT: Ich wünsche mir noch eine Tiefen/Lichterwarnung wie in der Developansicht (J-Taste) auch für die Loupe-Ansicht und abdockbare Panels für Dualmonitorsysteme

Und jetzt seid ihr dran! Schreibt doch einen Kommentar!

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Mit gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon