Es ist schon erstaunlich, wie aktuelle Trends ausgenutzt werden können, um Traffic auf die eigene Seite zu bekommen. So werden sehr gesuchte Begriffe wie Youporn, Xtube, Redtube und wie sie alle heißen, geschickt in einen Blog-Artikel verpackt und sorgen so für eine höhere Frequentierung des Blogs. Angetrieben wird dieser Trend durch die Tatsache, dass Google […]

Dieser Beitrag wurde 2007 veröffentlicht.
Seitdem hat sich viel getan und manche Informationen und Links sind vielleicht nicht mehr aktuell!

Es ist schon erstaunlich, wie aktuelle Trends ausgenutzt werden können, um Traffic auf die eigene Seite zu bekommen. So werden sehr gesuchte Begriffe wie Youporn, Xtube, Redtube und wie sie alle heißen, geschickt in einen Blog-Artikel verpackt und sorgen so für eine höhere Frequentierung des Blogs. Angetrieben wird dieser Trend durch die Tatsache, dass Google Youporn.com aus seinem Suchindex verbannt hat und potentielle (schöner Begriff in diesem Zusammenhang ;-)) Nutzer wohl nicht in der Lage sind, dieses Angebot direkt aufzurufen.

Aber nicht nur die Angebote aus der schlüpfrigen Ecke sorgen hier offenbar für mehr Ansturm in den Blogs, auch wenn sie sonst keinerlei Bezug zu diesen Themen haben. So waren die Finalisten der letzten Popstars Staffel, Monrose, die Teenieband Tokyo Hotel aber auch Techie-Themen wir Ruby On Rails, MVC oder AJAX geeignete Begriffe, um mehr Druck ins Blog zu bekommen und man möchte fast sagen, dass es sowas wie „Magnetic Keywords“ gibt.

Offenbar existieren machen Blogs nur, um diese Trendbegriffe aufzugreifen, ein Posting zu erstellen, in dem die Wörter möglichst häufig auftauchen und dadurch Traffic zu erhalten den man dann per Google-Ads und andere Affiliate-Programme in Geld verwandeln kann. Diese Masche wird sich wohl noch einige Zeit halten können und ich kann mir schon zukünftige „Magnetic Keywords“ vorstellen: Apple Car Navigation, Apple Car Hifi, iPhone UMTS, Nikon D300 SLR, Canon EOS D500, free iPhone, xxxtube und und und …

Upps – jetzt war ich ja auch dabei …

[tags] Internet, nachbelichtet, Keywords, SEO, Blog[/tags]

Und jetzt seid ihr dran! Schreibt doch einen Kommentar!

Mit gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon