Sobald es aus Lightroom raus geht und Bilder gedruckt oder zu einem Fotodienstleister geschickt werden sollen, kommt das Thema Farbmanagement ins Spiel, denn nicht alle was auf dem Monitor gut aussieht, tut das auch auf Papier oder Leinwand. Von X-Rite gibt es dazu am 11. April ein kostenloses Webinar.

Das Thema Farbmanagement und Monitorkalibrierung hatte ich bei nachbelichtet.com bereits HIER und HIER einmal angesprochen. Wenn das Thema jedoch vom Farbspezialisten X-Rite (bekannt durch den Passport Colorchecker) behandelt wird, darf man hochkarätige Informationen erwarten.

Besonders interessant macht das Webinar, dass es von meinem persönlichen Liebling was Photoshop und Lightroom angeht, dem US-Fotografen Chris Orwig, gehalten wird, der u. a. für das Tutorial-Portal Lynda.com arbeitet.

Hier kommt auch der einzige Wermutstropfen ins Spiel, denn das Webinar wird in englischer Sprache abgehalten und ist somit vielleicht nicht für jeden zugänglich.

Behandelt werden u. a. folgende Themen:

  • Der Lightroom-Workflow
  • Arbeiten mit Katalogen und Backups
  • Eigene Profile mit dem Colorchecker Passport erstellen
  • Fotos organisieren
  • Entwicklung eindrucksvoller Fotos mit Lightroom

Das Webinar findet am Freitag, dem 11. April 2014 um 19 Uhr unserer Zeit statt. Anmelden könnt ihr euch HIER.

Wie gut ihr Farben erkennt, könnt ihr übrigens HIER testen. Ausprobieren!

 

4 Responses

Und jetzt seid ihr dran! Schreibt doch einen Kommentar!

Mit gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon