Warum mir Fotografie als Hobby nichts mehr gibt

Wo fange ich denn an? Gestern habe ich meinen Lightroom Katalog wieder etwas ausgemistet. Dabei ist mir aufgefallen, dass 2018 das Jahr war, in dem ich seit 15 Jahren am wenigsten fotografiert habe – zumindest mit meinen „echten“ Kameras. Die Gründe sind vielfältig – das Fazit aber eindeutig.

Warum es bei Instagram nicht um Fotografie geht

Instagram ist das wohl am stärksten wachsende Social Netzwork und gleich vorweg: Mir macht es Spaß! Oft liest man aber – gerade von professionellen Fotografen – dass sie enttäuscht darüber sind, wie wenig ihre Fotos beachtet und geliked werden. Meiner Meinung hängt das damit zusammen, dass es bei Instagram ganz einfach nicht um Fotografie geht.

Adobe live von der Photokina – Lernen von den Besten

Top-Experten, Workflow-Tipps und Kreativ-Trends für alle Foto-Interessierten.

Auf dem Weg zum nächsten Level lernen Fotografen am besten von den Experten, die wissen, wie der Workflow läuft. Und von den Shootingstars, die die etablierten Genres aufmischen. Adobe vereint für die Photokina 2016 beide Lager in einem abwechslungsreichen Programm und überträgt vom 20. bis 25. September sämtliche Shows im Livestream auf der Adobe Website. Ob Hobby- oder Profi-Fotograf – einschalten lohnt sich.