Anzeige: Was schenkt man den Eltern zu Weihnachten? Warum nicht den Redkey F10?

Last Minute Weihnachtsgeschenke: Redkey F10 Akkustaubsauger

Noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für die Familie? Ein Staubsauger ist zwar auf den ersten Blick nicht das romantischste Geschenk, trotzdem bin ich oft erstaunt, wie begeistert ein solches Hausgeräte angenommen wird.

Ein guter Staubsauger gehört zu den wichtigsten Haushaltsgeräten. Viele Geräte mit Netzkabel sind nicht nur unpraktisch, weil man sich immer wieder bücken und umstecken muss, sondern oft auch ziemlich schwer. Gerade für ältere Menschen ist das häufig belastend. Gleichzeitig stellt sich vor Weihnachten oft die Frage: Was schenke ich den Eltern, erwachsenen Geschwistern und anderen.

Vor einiger Zeit habe ich meiner Mutter (70+) einen Akkusauger geschenkt und die Begeisterung könnte nicht größer gewesen sein. Ein Akkusauger wie der Redkey F10 ist schnell einsatzbereit, leicht und trotzdem saugstark. Seitdem ist Staubsaugen für sie nicht nur sehr viel einfacher geworden, sondern macht ihr regelrecht Spaß.

Arbeitserleichterung auf allen Böden

In meinem Elternhaus gibt es unterschiedliche Böden von Fliesen, über Laminat bis zu Teppichböden. Hier hilft der smarte Staubsensor des Redkey F10 dabei, immer die richtige Saugleistung zur Verfügung zu stellen. Der Infrarotsensor misst ständig den Grad der Verschmutzung und passt seinen digitalen Motor passend an. Das bedeutet nicht nur perfekt angepasste Saugleistung von bis zu 400 Watt und 23 kPa, sondern auch lange Akkulaufzeit, da nur die Leistung abgerufen wird, die gerade benötigt wird. Die großen weichen Rollen sorgen dafür, sich der Redkey F10 auf allen Belägen – egal ob hoher Flor oder glatter Laminatboden – bewegen lässt.

Staub rein – sauber Luft raus

Die dreistufige Filterung mit einer HEPA-Filterstufe sorgt dafür, dass am Ende auch saubere staubfreie Luft aus dem Sauger kommt. Dabei lässt sich der Filter ganz einfach auswaschen und es werden keine Filtertüten benötigt, da der Redkey F10 nach dem Zyklonen-Prinzip mit einem 100.000 rpm schnellen Digitalmotor arbeitet.

Ausgefeilte Filtertechnik im Redkey F10

Der Staubbehälter kann mit einem einfachen Druck auf eine Taste über dem Mülleimer entleert werden.

Der Trick mit dem Knick

Der ganz besondere Trick beim Redkey F10 ist jedoch das flexible Saugrohr. Damit kann der Redkey auch ganz einfach an Stellen saugen, die mit normalen Staubsaugern schwer oder gar nicht erreichbar wären, z. B. unter der Couch, niedrigen Tischen oder unter dem Bett. Die Bürste ist dabei sehr flexibel und wendig, sodass man auch die hintersten Ecken erreichen kann.

Für den Einsatz auf Polstern und im Auto sind zusätzliche Saugdüsen dabei, die man an der praktischen Wandhalterung verstauen kann. Die Wandhalterung lädt den Redkey auch gleichzeitig auf. Sehr positiv und nachhaltig ist dabei auch, dass der Redkey F10 zu den wenigen Akkusaugern gehört, dessen Akku nicht fest eingebaut, sondern ganz einfach gewechselt werden kann.

Der Redkey F10 als Weihnachtsgeschenk

Lieferumfang des Redkey F10

Mit solchen Features ist der Akkusauger eher ein Tech-Spielzeug als ein schnöder Staubsauger und somit ist die Begeisterung dafür auch entsprechend höher. Damit bietet sich der Redkey F10 als schönes Weihnachtsgeschenk an. Den Redkey F10 gibt es für 189,00 Euro bei Amazon. Momentan könnt ihr dort aber einen 10 Euro Gutschein einlösen und bekommt ihn damit für 179,00 Euro. Das ist dann schon ein etwas größeres Weihnachtsgeschenk, aber man kann ja vielleicht auch zusammenlegen und man kann damit auch gleich die Spuren der Feiertage – vom Plätzchenkrümel, über Verpackungsreste bis zum Silvesterkonfetti bequem aufsaugen.

Der Redkey F10 bei Amazon


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht und du unterstützt damit meine Arbeit.

Schreibe einen Kommentar

Cookie Consent mit Real Cookie Banner