Hands On Adobe Lightroom 3 Beta – neue Features und Verbesserungen

[image title=“lightroom3_beta“ size=“medium“ id=“3428″ align=“left“ linkto=“full“ ]Seit heute gibt es eine erste Beta von Adobe Lightroom 3 und ich habe mir diese Version gleich einmal angesehen. Im grundsätzlichen Workflow und Layout hat sich nichts getan und das ist auch gut so, war Lightroom doch schnon ziemlich gut organisiert … Weiterlesen …

[image title=“lightroom3_beta“ size=“medium“ id=“3428″ align=“left“ linkto=“full“ ]Seit heute gibt es eine erste Beta von Adobe Lightroom 3 und ich habe mir diese Version gleich einmal angesehen. Im grundsätzlichen Workflow und Layout hat sich nichts getan und das ist auch gut so, war Lightroom doch schnon ziemlich gut organisiert und übersichtlich.

Was sofort auffällt ist, dass Adobe wohl an der Performance mächtig geschraubt hat, denn alles geht nun sehr viel schneller, als in den Vorversionen. Besonders merkt man diese Verbesserung beim Import von Dateien und beim Einsatz der Korrekturwerkzeuge, die nun wirklich flüssig zu bedienen sind.

Alle interessanten Features habe ich euch in diesem knapp 10 Minuten langen Video zusammengefasst.

[youtube AaVmfEHreWc]

Falls Du noch weitere interessante Funktionen und Veränderungen bemerkt hast, freue ich mich über einen Kommentar!

0 0 vote
Article Rating
32 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Dankeschön Fantastische Informationen.

Hallo, also habe ich es richtig verstanden, eine parallele Installation zu LR 2.5 ist problemlos möglich? (Natürlich mit neuem Katalog usw., habe ein WinXP-System)

Ich bin ja der Aperture Nutzer…

Doch bei jedem Update schiele ich mehr zu Lightroom rüber. Es sieht wirklich so aus als hätte Adobe da die Nase vorn. Also wenn es jetzt eine 1-Click Migration gäbe wäre ich sofort dabei.

Naja da hoffe ich halt weiter auf Aperture 3. Ich hoffe Apple nimmt sich ein Beispiel an LR.

Der Film gibt wirklich einen guten Überblick. Das die Performance verbessert wurde, insbesondere bei den Korrekturwerkzeugen, war ja auch bitter nötig. Alles in allem finde ich, daß LR ein toles Tool ist. Daher freue ich mich schon auf die Version 3.0

Kann die neue Version auch Perspektiven korrigieren (wie das immer wieder nötige „Stauchen“ von Bildern bei der Umwandlung von 3:2 auf 16:9 Format) ?

Bisher wechselte ich immer himüber zu Photoshop, hierbei muss aber zusätzlich zur CR2 oder DNG-Datei eine TIFF erstellt werden (Speicherplatz !)

Hat wer einen Tipp für mich ? Gibt s andere Möglichkeien IN Lightroom hierfür (mal abgesehen vom reinen Zuschneiden) ?

Hätte das Video auch gern gesehen, aber dein link führt bei mir zu:

Twenga – 404: Seite nicht gefunden

Aber das Video ist doch direkt auf der Seite? Aber auch hier: http://www.youtube.com/watch?v=AaVmfEHreWc

Gutes Video, vielen Dank dafür. Nach einem ersten Test komme ich allerdings zu einem etwas kritischeren Fazit…

http://www.gwegner.de/allgemein/lightroom-3-beta-zum-freien-download/

Hmm, gerade die von dir bemängelte schlechte Performance kann ich unter einem QuadCore 9650 mit 4GB überhaupt nicht teilen. Es geht im direkten Vergleich mit LR2 sehr viel flotter …
Fehlende Objektivkorrekturen etc. sind natürlich schmerzlich. Eine Verwaltung von Videos etc. würde ich aber von LR gar nicht erwarten.

Prima Video! Werde ich weiterempfehlen.

Danke für das Video zur Beta 3. Am Wochenende werde ich mir auch mal die dritte Version installieren und testen. Vor allem, dass es nun schneller sein soll reizt mich. Leider wird das Update auch wieder einiges kosten 🙁