[Anzeige] BEGA Leuchten für Garten und Haus mit BEGA AR virtuell planen

Die richtige Beleuchtung lässt nicht nur Innenräume attraktiver aussehen, sie ist auch für die Außenbeleuchtung und im Garten wichtig. BEGA unterstützt dabei mit der Augmented Reality App BEGA AR.

Wenn man ein neues Haus baut oder renoviert, muss man sich schon sehr früh mit dem Thema Lichtplanung und Beleuchtung beschäftigen. Es müssen entsprechende Leitungen verlegt und bei Außenleuchten und hochgedämmten Häusern, ein spezieller Montageblock an die Stelle, an der später die Wandleuchte montiert werden soll, vorgesehen werden.

Lichtplanung für Haus und Garten

Welche Außenbeleuchtung passt zu unserem Haus? Wie viele Leuchten brauchen wir und wo sollen sie montiert werden? All das sind bei der Beleuchtungsplanung Fragen, bei denen die Augmented Reality App BEGA AR vom Leuchtenhersteller BEGA hilft. Meiner Meinung nach wird der Lichtgestaltung zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Natürlich ist man beim Hausbau oder Umbau mit jeder Menge anderer Dinge gleichzeitig beschäftigt und muss viele wichtige Entscheidungen treffen.

BEGA Außenleuchten Katalog in der BEGA AR App
BEGA Außenleuchten Katalog in der BEGA AR App

Letztendlich ist es aber die intelligente und angenehme Beleuchtung, die einen ein ganzes Leben im und um das Haus begleiten wird. Fehler bei der Planung lassen sich später nur sehr aufwendig korrigieren, da immer Zuleitungen und Schalter benötigt werden. Zudem trägt eine gut geplante Beleuchtung auch zum Wohlbefinden bei und macht das Heim gleich viel gemütlicher und im Außenbereich auch sicherer.

Mit BEGA AR eine realistische Vorschau der Lichtplanung erhalten

Die BEGA AR App kann kostenlos für Android und iOS heruntergeladen werden. Da BEGA sehr viele Leuchten im Programm hat, kann man nach der Installation auswählen, für welche Kategorie man sich interessiert. So stehen über 160 Leuchten für Haus und Garten, Lichtbauelemente, Systempendelleuchten und die BEGA Studioline zur Verfügung, die man selektiv herunterladen kann. Die App leitet dabei problemlos und in wenigen Schritten durch die Installation.

Die Studio Ansicht in der BEGA AR App
BEGA AR Studio 3D-Ansicht mit Vorschau der Leuchtwirkung

Bei unserem Haus muss noch die Terrasse erneuert werden und auch hier möchten wir natürlich schöne Außenleuchten montieren. Dabei geht es nicht nur darum, dass man auf der Terrasse eine angenehme und ausreichende Beleuchtung hat, sondern auch um Sicherheit.

Die BEGA AR App im Einsatz
Die BEGA AR App in der Praxis mit Ausleuchtung, Lichtstärke und Wirkung

Die BEGA AR App scannt die Umgebung und Wände ab und schon können die Leuchten ausgewählt und virtuell platziert werden. Das geht natürlich auch mit mehreren Leuchten und für Decken, Wände und stehende Außenleuchten. Das Besondere an der BEGA AR App ist, dass man auch einen Eindruck von der Lichtwirkung hinsichtlich Abstrahlwinkel und Leuchtstärke erhält. Es werden also nicht nur die reinen Leuchten platziert, sondern man kann auch das Licht ein- und Ausschalten. Lichtkegel an der Wand werden ebenso realistisch eingeblendet, wie bei den Gartenleuchten.

BEGA Leuchten in der BEGA AR App positioniert
Eine BEGA Leuchte in der App

Es macht richtig Spaß mit dem Smartphone in der Hand sein Haus und den Außenbereich mit Leuchten auszustatten und deren Wirkung zu testen. Die Leuchten selbst kann man in der App außerdem drehen und von allen Seiten betrachten. Sind die passenden Leuchten gefunden, können sie direkt aus der BEGA AR App heraus bei einem BEGA Fachhandelspartner bestellt werden.

Der kostenlose nachbelichtet-Newsletter für dich

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Das Kommentarformular speichert deine Namen, deine E-Mail-Adresse und den Inhalt, damit wir den Überblick über die auf der Website veröffentlichten Kommentare behalten können. Bitte lies und akzeptiere unsere Website-Bedingungen und Datenschutzerklärung, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen