Ich weiß nicht wie oft ich mich hier schon darüber geklagt habe, dass WiFi eigentlich zur Standardausstattung gehobener Kameras gehören sollte. Der Hersteller XS Xsories hat jetzt eine ziemlich interessante Lösung für Nikon und Canon Kameras im Angebot.

Mach mit: Teile diesen Beitrag!
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Dieser Beitrag wurde 2013 veröffentlicht.
Seitdem hat sich viel getan und manche Informationen und Links sind vielleicht nicht mehr aktuell!

Wenn es um die einfache drahtlose Übertragung einzelner Fotos z. B. von der Kamera auf das Smartphone geht, sind günstige WiFi SD-Karten eine brauchbare Lösung. Möchte man jedoch die Fotos nicht nur auf das Smartphone oder den Rechner übertragen, sondern auch die Kamera aus der Ferne einstellen UND noch ein Live-Sucherbild, gab es gerade für Nikon Fotografen oft nur wenige Lösungen.

Folgt nachbelichtet auf Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest und YouTube

Mit WEYE FEYE gibt es nun eine Lösung für die drahtlose Kamerasteuerung, mit der auch ein Live-Bild in fast Echtzeit übertragen wird.

Zur Steuerung gibt es Apps für iOS und Android, ein eingebauter Akku ermöglicht bis zu 8 Stunden Dauerbetrieb und die Reichweite des eingebauten W-LAN wird mit 80 Metern angegeben. Natürlich braucht man keinen Router etc. sondern baut ein Adhoc-Netzwerk auf, sodass sich diese Lösung auch fernab von W-LAN Netzwerken betreiben lässt.

WEYE FEYE

WEYE FEYE

Interessant ist die angegebene Latenz des Sucherbilds, denn diese wird mit nur 200 ms beziffert, was sehr niedrig ist. Wer schon einmal eine GoPro Hero mit WiFi-Bacpac und Smartphone im Einsatz hatte weiß, dass hier mehrere Sekunden zwischen dem Ereignis und dem Bild in der „Live-Vorschau“ auf dem Smartphone liegen.

WEYE FEYE ist mit folgenden Kameras kompatibel

NikonD5100 Canon 6D
Nikon D600 Canon 450D
Nikon D7000 Canon 50D
Nikon D300 Canon 7D
Nikon D700 Canon 5D II
Nikon D300s Canon 60D
Nikon D800 Canon 650D
Nikon D90 Canon 600D

Canon 6D
Canon 450D
Canon 50D
Canon 7D
Canon 5D II
Canon 60D
Canon 650D
Canon 600D
Canon 5D III

Es sollen sich die Blende, Verschlusszeit, Weißabgleich, ISO-Wert damit aus der Ferne einstellen lassen und sogar Touch-Focus soll möglich sein. Natürlich kann man damit die Kamera auch fernauslösen.

WEYE FEYE soll ab September 2013 für 249,00 Euro erhältlich sein.

Mehr Infos: http://www.weye-feye.com

Mach mit: Teile diesen Beitrag!
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Eine Antwort

  1. Volker

    Alternativ geht das auch mit dem CamRanger (www.camranger.com). Funktioniert prima.
    Gruß Volker

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.